Dunlop SportMaxx RT 2

Der Dunlop SportMaxx RT 2 ist ein Max Performance Summer Reifen für einen Passenger Cars.

Dieser Reifen ersetzte den Dunlop SportMaxx RT.

Reifenbewertungen

Trockenhaftung 85%
Nassgriff 79%
Straßenfeedback 79%
Progressivität 81%
Verschleiß 76%
Komfort 81%
Kaufempfehlung 71%

Reifenbeurteilungs-Daten von 74 Reifenbeurteilungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 79% over 559,454 gefahrenen Kilometern.

The SportMaxx RT 2 is ranked 27th of 63 Summer Max Performance Reifen.

Berichte

Reifentest-Highlights

UHP-Sommerreifen-Test 2016 von Sport Auto - 2nd of 8 Reifen

  • Positive - Gute Balance mit kurzer Lenkansprechzeit, kurzer Nassbremsung, gutem Handling bei Trockenheit, sehr geringem Rollwiderstand
  • Negative - Relativ schlechter Schutz vor längsseitigem Aquaplaning
  • Overall - Besonders empfehlenswert
Vollständigen Test anzeigen >>
Size Fuel Wet Noise Weight
205/40 R17 84W XL   E A 67 7.92kgs
205/40 R17 84W XL   E A 70 7.69kgs
215/40 R17 87Y XL   E A 71 8.13kgs
215/40 R17 87Y XL   C A 68 8.13kgs
245/40 R17 91Y XL   E A 68 9.86kgs
245/40 R17 95Y XL   C A 69 9.86kgs
205/45 R17 88Y XL   C A 69 8.24kgs
205/45 R17 88W XL   C A 69 8.24kgs
215/45 R17 91Y XL   C A 67 8.70kgs
225/45 R17 94Y XL   C A 68 9.10kgs
225/45 R17 91Y XL   E A 68 9.10kgs
225/45 R17 94W XL * C A 71 9.00kgs
235/45 R17 94Y XL   C A 68 9.61kgs
235/45 R17 94Y   C A 68 9.48kgs
235/45 R17 94Y XL   C A 71 9.41kgs
235/45 R17 97Y XL   C A 69 9.41kgs
245/45 R17 99Y XL   C A 68 9.60kgs
245/45 R17 95Y XL   C A 68 9.60kgs
245/45 R17 99Y XL   C A 68 9.85kgs
205/50 R17 93Y XL   C A 67 8.65kgs
215/50 R17 95Y XL   C A 68 9.30kgs
225/50 R17 98Y XL   C A 68 9.55kgs
225/50 R17 94Y XL   C A 66 9.55kgs
215/55 R17 98W XL   C A 68 9.61kgs
215/55 R17 94Y XL   C A 68 9.61kgs
225/55 R17 97Y XL   C A 68 9.93kgs
225/55 R17 101Y XL   C A 68 9.93kgs
225/55 R17 97Y XL *MO B B 69 10.06kgs
225/55 R17 101W XL   C A 71 9.95kgs
235/55 R17 103Y XL   C A 68 10.80kgs
235/55 R17 103Y XL   C A 68 10.98kgs
235/60 R17 106V XL   C A 71 11.50kgs
225/35 R18 87Y XL   E A 68 8.66kgs
245/35 R18 92Y XL   C A 69 9.33kgs
255/35 R18 94Y XL   C A 69 9.90kgs
265/35 R18 97Y XL   C A 70 10.28kgs
275/35 R18 95Y XL   C A 69 10.75kgs
205/40 R18 86Y XL   E A 67 10.00kgs
215/40 R18 89W XL   C A 70 8.87kgs
225/40 R18 92Y XL   C A 68 9.50kgs
235/40 R18 95Y XL   C A 69 9.65kgs
235/40 R18 95Y XL   C A 69 9.79kgs
235/40 R18 95Y XL   C B 70 9.60kgs
245/40 R18 93Y XL   E A 69 10.36kgs
245/40 R18 97Y XL   C A 69 10.12kgs
245/40 R18 97Y XL   C A 69 10.36kgs
255/40 R18 99Y XL   C A 69 11.80kgs
275/40 R18 103Y XL MO C A 68 13.98kgs
275/40 R18 103Y XL MO C A 68 13.64kgs
275/40 R18 103Y XL MO C A 68 15.20kgs
275/40 R18 103Y XL MO C A 68 13.64kgs
205/45 R18 90Y XL   C A 67 8.50kgs
225/45 R18 95Y XL   C A 67 9.61kgs
235/45 R18 98Y XL   C A 69 9.90kgs
235/45 R18 98Y XL   C A 71 9.90kgs
245/45 R18 100Y XL         10.49kgs
245/45 R18 100Y XL *MO C A 69 12.20kgs
245/45 R18 100Y XL *MO C A 69 12.19kgs
245/45 R18 100Y XL *MO C A 69 12.48kgs
245/45 R18 100Y XL   B A 68 10.00kgs
245/45 R18 100Y XL *MO C A 69 12.19kgs
255/45 R18 103Y XL   B A 69 10.50kgs
225/55 R18 102V XL   B A 70 10.40kgs
225/60 R18 104Y XL   C A 68 13.71kgs
255/30 R19 91Y XL   C A 69 10.22kgs
285/30 R19 98Y XL   E A 70 11.40kgs
225/35 R19 88Y XL   C A 68 9.28kgs
235/35 R19 91Y XL   C A 68 9.58kgs
245/35 R19 93Y XL   C A 67 9.98kgs
255/35 R19 96Y XL   C A 69 10.59kgs
255/35 R19 96Y XL   C A 69 10.87kgs
275/35 R19 100Y XL MO C A 70 13.50kgs
275/35 R19 100Y XL   C A 70 11.43kgs
245/40 R19 98Y XL *MO C A 68 12.23kgs
245/40 R19 98Y XL   C A 69 10.77kgs
245/40 R19 98Y XL *MO C A 68 12.50kgs
245/40 R19 98Y XL *MO C A 68 12.30kgs
255/40 R19 100Y XL   C A 70 11.31kgs
255/40 R19 100Y XL   C A 70 11.05kgs
225/45 R19 92W XL *RSC C A 68 11.90kgs
245/45 R19 102Y XL   C A 69 11.18kgs
255/30 R20 92Y XL   C A 69 10.44kgs
285/30 R20 99Y XL   C A 70 11.50kgs
255/35 R20 97Y XL   C A 69 10.80kgs
255/35 R20 97Y XL   C A 69 11.06kgs
285/40 R20 108Y XL MO C A 70 15.60kgs
285/40 R20 108Y XL MO C A 70 15.60kgs
255/45 R20 105Y XL MO C A 69 13.10kgs
255/45 R20 105Y XL MO C A 69 13.10kgs
285/35 R21 105Y XL MO C B 71 14.70kgs
255/40 R21 102Y XL MO C A 70 17.00kgs
265/45 R21 104W XL   C A 69 12.98kgs
Wir haben leider derzeit keine Fragen und Antworten für den Dunlop SportMaxx RT 2. Bitte senden Sie Ihre Frage mit dem Formular an unsere Reifenexperten!

Frage stellen

Wir werden Ihre E-Mail Adresse nie veröffentlichen

capatha

To verify you're human please type the word you see above in the box below.


YouTube Überprüfung

Top 3 Dunlop SportMaxx RT 2 Beurteilungen

Bei 30% beim Fahren eines Volkswagen Passat 170 tdi (235/45 R17) auf a combination of roads für 10,000 spirited Kilometer
Ich habe die Dunlop-Reifen gekauft, nachdem ich alle Bewertungen und die verschiedenen Reifentests gelesen hatte. Alles andere als warme, trockene Straßen und der Grip sind sehr enttäuschend. Das Rad dreht sich im ersten und zweiten Gang auf typisch britischen feuchten oder nassen Straßen. Ich habe kein Vertrauen in den Grip dieser Reifen und nach 10 km haben sie das Verschleißband erreicht. Wenn Sie einen leisen Reifen mit geringem Rollwiderstand wünschen, wählen Sie den Dunlops. Wenn Sie einen Reifen für Grip und anständigen Verschleiß wünschen, vermeiden Sie diese.
34 - Reifen beurteilt in December 26, 2018   
Bei 46% beim Fahren eines Mercedes Benz C32 AMG (225/40 R18 W) auf mostly country roads für 2,500 spirited Kilometer
Als ich die Reifen leider an meinem C32 AMG montierte, musste ich in 3 Wochen Michelin Pilot Sports ersetzen. Der nasse Griff ist schrecklich für den Geldbetrag, den Dunlop dafür berechnet.
Die Michelins sind in den Niederlanden etwas teurer, geben aber mehr Grip als die anderen Dunlops.
22 - Reifen beurteilt in June 26, 2019   
Bei 97% beim Fahren eines Audi audi a3 s line 2,0tdi 150bhp (235/35 R19 W) auf mostly country roads für 5,000 average Kilometer
Die durchschnittliche jährliche Kilometerleistung beträgt 18.000. Nachdem Pirellis 2 komplette Sätze Pirelli P Zero hatte, entschied er sich, eine andere Marke auszuprobieren, da Pirellis nur etwa 8000 hielt, bevor er wechselte (ersetzt bei 3 mm), wenn kalte, leicht zu drehende Reifen beim Start wechselten, sobald der warme Grip ohne Probleme sowohl trocken als auch nass war Straßen ..... einmal abgenutzt wurden sie richtig laut .... also entschied man sich, Dunlop Sport Maxx RT2 zu probieren und bis jetzt nach 5000 Meilen hervorragende Reifen und sehr zufrieden mit ihnen, bis zu ca. 6mm .... Reifen greifen super in die nassen und trockenen ... sie leiden nicht unter Durchdrehen, wenn sie kalt sind ... viel leiser. Ich würde ohne zu zögern die Dunlops als hervorragenden Ersatz empfehlen
15 - Reifen beurteilt in October 2, 2019   
Sind Sie gefahren mit dem Dunlop SportMaxx RT 2 reife?

Have YOU got experience with the Dunlop SportMaxx RT 2? Help millions of other tyre buyers

Review your Dunlop SportMaxx RT 2 >

Latest Dunlop SportMaxx RT 2 Beurteilungen

Bei 91% beim Fahren eines Mitsubishi Evolution X (245/45 R18) auf mostly country roads für 21,000 spirited Kilometer
Ich fahre meinen EVO X ca. 23000km/Jahr / seit 7 Jahren - hauptsächlich auf zivilen Straßen. Beim Kauf wurde Michelin Super Sport angenommen, aber sie gaben mir kein Vertrauen in die Bögen und kollidierten schnell - nach 1 Saison. Als nächstes kam The Goodyear Eagle f1 asymmetrisch 3 oder 4 (ich erinnere mich nicht) und diese fuhren etwas besser, aber sie kollidierten nach etwa 1,5 Saisons. Auf der Suche nach dem richtigen Schuhwerk kaufte ich Dunlop SportMaxx RT. Es war ein Schuss in die 10. Im Rest konnte ich die Fahrt genießen, die mir gefällt. Beim Fahren in einer Kurve habe ich den Moment des Reifenrutschens perfekt gespürt. Egal ob auf trockener oder nasser Fahrbahn, das Auto hörte zu und tat, was ich erwartet hatte. Reifen haltbar 2,5 Saisons. Ich habe derzeit einen Dunlop SportMaxx RT2. Sie wirken etwas weicher als ihre Vorgänger, was das Stabilitätsgefühl bei Fahrten >200km/h weiter steigert und sehen wahnsinnig aus! Sie beenden bereits Staffel 2 und werden die Hälfte mehr machen. Ich habe mich in diese Reifen verliebt. Empfehlen
0 - Reifen beurteilt in October 18, 2021   
Bei 63% beim Fahren eines Audi a3 8v sportback 2.0tdi quattro 150cv (225/45 R17) auf mostly country roads für 32,000 spirited Kilometer
Der Reifen hat im Neuzustand auf den ersten 5000 km einen guten Grip auf trockenem Boden, man kann fühlen, was man macht, wenn man ihn etwas erwärmt, hat einen schönen Seitengriff, aber dieser hält wenig, weil er sofort danach überhitzt. Gutes Bremsen bei trockenen Bedingungen. Auf Nässe von Neu hat eine ordentliche Leistung und widersteht gut Wassergleiten, Bremsen ist bei skandalöser und nicht vorhandener Nässe im zweiten Jahr nach dem Entfernen der Winterreifen nicht vorhanden. außergewöhnlicher Komfort ausgezeichnete Beständigkeit gegen Löcher. Für die Dauer nach dem ersten Jahr wird es hart und verschleißt nicht mehr, dann auch alle sechs Monate die Konvergenz überprüfen die äußere Schulter ist aufgrund der Fahrweise fertig vor dem mittleren Teil, der auch noch 15000 km machen könnte
0 - Reifen beurteilt in October 15, 2021   
Want the best all season tyre? Click here!
Bei 93% beim Fahren eines Audi A4 (255/30 R20) auf a combination of roads für 200 spirited Kilometer
Habe das Goodyear asymmetrisch 5 einen Monat lang ausprobiert. Tauschen Sie die schreckliche, aber teure PS4s für eine Woche und endlich gegen dieses hervorragende RT2. Ich wurde weggeblasen. Plötzlich leisere Reifen. So viel geschmeidiger zu fahren als die PS4s n Asymmetric 5. Außerdem direktere Lenkung. Ich bin so froh, dass ich das ausprobiert habe. Besser zu fahren als die asymmetrische 5. Waaaaaaay besser zu fahren als die beschissene PS4. Beste Entscheidung überhaupt.
1 - Reifen beurteilt in August 13, 2021   
Bei 69% beim Fahren eines Renault Clio 182 Cup Pack (225/45 R17) auf a combination of roads für 8,000 spirited Kilometer
Würde wegen des Preises wieder kaufen, aber das Handling ist nicht sehr gut. Ich habe diese für meinen Clio 182 bekommen, und die Reaktion des Autos wurde zu schnell und es fehlte an Linearität in der Art und Weise, wie Seitenkräfte aufgebaut wurden, sodass Sie das Gefühl haben, dass nicht genügend Seitenunterstützung vorhanden ist. Die Präzision war nicht wirklich gut, da bei der Beurteilung des erforderlichen Lenkwinkels für einige Kurven. Der Grip im Trockenen ist gut, im Nassen etwas geringer als erwartet, aber progressiv genug und am Limit vorhersehbar. Tragen Sie in diesem leichten Auto ist gut. Der Komfort ist gut, die Stöße fühlen sich abgerundet an und das Rollgeräusch ist gering (205 / 45R16). Ich habe den gleichen Reifen für den Megane rs175 (225 / 40R18) in der A0-Spezifikation von Audi bekommen, da ich auf diesen Reifen auf der Rennstrecke einen A3 gefahren war und ihn in Bezug auf den Fahrspaß hervorragend fand. Das Gleichgewicht ist spielerisch und mit geringem Untersteuern, aber ein geringeres Untersteuern bei diesem Autotyp wäre besser. Der Grip im Neuzustand bei Nässe oder Trockenheit war gut und vorhersehbar, wenn man sich dem Grenzwert näherte. Im Megane hat dieser Reifen viele temperamentvolle Meilen (8 km +) überstanden, aber jetzt, gegen Ende ihres Lebens, haben sie Risse an der Außenkante des Musters und der Grip im Trockenen ist einfach nicht genug, insbesondere Traktion / Bremsen. Der Komfort ist von Anfang an schrecklich, mit zu hohen Aufprallkräften und zu hohen Geräuschen (Niederfrequenzgeräuschen), insbesondere Rollgeräuschen. Die Rundheit ist fair und der Shake ist gut kontrolliert. Er absorbiert Stöße mit einem ausreichenden Qualitätsgefühl.
3 - Reifen beurteilt in May 13, 2021   
Mercedes Benz (225/40 R19) auf a combination of roads für 4,500 average Kilometer
Diese Reifen kommen mit meinem Auto, als ich es gekauft habe. Ich bin ziemlich schockiert über die Verschleißrate der Reifen, weil meine Michelin Pilot Supersportreifen in einem anderen Auto ungefähr 4 Jahre halten könnten, während Dunlop Sportmaxx rt2 nicht einmal länger als 2 Jahre halten könnte. Der äußere Teil der Vorderreifen hat innerhalb von 2 Jahren viel Faden verloren. Vielleicht ist mein Fahrstil etwas aggressiv (nicht verrückt schnell) und die Fahrzeugfront ist schwer. Aber das ist immer noch inakzeptabel
1 - Reifen beurteilt in April 19, 2021   
Bei 59% beim Fahren eines Jaguar XKR 5.0 (225/45 R17) auf mostly country roads für 10 average Kilometer
Ich habe diese Reifen im November 2019 für ein Jaguar XKR Coupé 2013 gekauft und montiert. Jetzt, 10.000 Meilen und 15 Monate später, weisen alle Reifen Haarrisse auf, die entlang der Täler zwischen den Laufflächen verlaufen. Ich gebe zu, dass das Auto wegen COVID in den letzten 12 Monaten nicht so oft benutzt wurde. Ich bin jedoch der Meinung, dass diese Reifen bei Kosten von 800 GBP in der Lage sein sollten, mit unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten und Laufleistungen fertig zu werden. Während ich schreibe, ist mir nicht bewusst, ob dies ein TÜV-Fehler ist oder nicht. Leistung des Reifens Bei nassen und trockenen Bedingungen im Allgemeinen gut und ohne Probleme. Ich habe diese Cracking-Probleme erst gestern entdeckt und habe sie bei Dunlop noch nicht aufgegriffen, werde es aber sein. Ich konnte nichts tun, um dies zu verhindern, und während der Besitzdauer habe ich den empfohlenen Druck beibehalten. SEHR SCHLECHTER DUNLOP !!! Roger
0 - Reifen beurteilt in March 3, 2021   
Bei 91% beim Fahren eines Ford Mondeo Titanium 2.0 TCDI (235/40 R18 W) auf a combination of roads für 12,000 spirited Kilometer
Nachdem ich zuvor zwei Sätze des Dunlop SP Sportmaxx RT der vorherigen Generation auf meinem Mondeo hatte, hatte ich kein Zögern, mich für den RT2 der nächsten Generation zu entscheiden, als sie ersetzt wurden. Wie bei der vorherigen Generation war ich von diesem Reifen beeindruckt, aber beim größten Upgrade gegenüber der vorherigen Generation fand ich die Verschleißrate viel besser. Ich neige dazu, Geschwindigkeit durch Kurven zu tragen, wo ich kann, und diese waren auf jeden Fall kommunikativ und griffig, sowohl trocken als auch nass. Eine Hochgeschwindigkeitsautobahn, die in schwerem stehendem Wasser lief, war für diese kein Problem, und ich konnte weitermachen, wenn andere Autos langsamer wurden oder abrutschten. Schneegriff ist nichts, worüber man nach Hause schreiben kann, aber dann ist dies ein Hochleistungssommerreifen, kein Winterreifen. Die Reifen waren nicht übermäßig laut oder härter als alle anderen Reifen, die ich am Auto hatte. Sie waren ziemlich unauffällig und mit dem -20 mm tieferen Sportfahrwerk am Auto waren sie nicht übermäßig um Schlaglöcher herum. Der Kraftstoffverbrauch war auch ziemlich gut.
1 - Reifen beurteilt in February 16, 2021   
Bei 76% beim Fahren eines Mercedes Benz A (225/45 R18 W) auf mostly country roads für 12,000 spirited Kilometer
Bei einer A-Klasse 220 mit 560 Nm Drehmoment ist dieser Reifen bei Nässe ein Problem und einfach unzuverlässig. Vielleicht liegt das Problem in den AMG Sportline-Stoßdämpfern. Für den Rest ist es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
2 - Reifen beurteilt in January 24, 2021   
Bei 80% beim Fahren eines Audi A6 3.0 TDI Quattro (245/40 R18 W) auf a combination of roads für 28,000 spirited Kilometer
Habe den Sportmaxx RT2 seit Anfang 2018 an meinem '06 A6 Avant 3.0 TDI Quattro montiert. Im November habe ich Winterreifen montiert. Die Reifen haben 45.000 km zurückgelegt und sind bis zu 2 bis 2,5 mm tief. Zuvor hatte ich Falken ZIEX, Hankook Ventus V12 und Pirelli montiert. Verschleiß und Komfort sind die Sportmaxx RT2 die besten aller Reifen, die ich im Auto hatte. Die Falken hatten an warmen, trockenen Tagen etwas besseren Grip, waren aber unter allen anderen Bedingungen unten und dauerten nur 30.000 km. Die Hankooks waren etwas strapazierfähiger als die Falken's, trugen sich jedoch ungleichmäßig und gaben dem Auto ein nicht reagierendes Gefühl. Die Pirelli hatten den geringsten Grip, den geringsten Komfort. Ich kann mich nicht zum Verschleiß äußern, sie zeigten nach 2 Jahren Risse in der Seitenwand. Nach dem Pirelli auf den Sportmaxx RT2 umgestellt und ein neues Set wird def. nach dem Winter angepasst werden. Reifen bieten hervorragenden Grip bei trockenem und nassem Wetter. Die Reifen geben dem Auto ein angenehmes Fahrgefühl und ein ansprechendes Lenkgefühl. Außerdem ist der Lärm, den sie erzeugen, weniger als der von Falken und Pirelli. Wenn ich einen kleinen Nachteil nennen müsste, wäre es kalt (
10 - Reifen beurteilt in January 21, 2021   
Bei 64% beim Fahren eines Skoda (225/50 R17 W) auf a combination of roads für 20,000 spirited Kilometer
Dies ist ein sehr weicher Reifen. Die Seitenwände sind sehr weich, so dass das schnelle Drehen nicht so gut ist. Sehr komfortabel und sehr ruhig!
6 - Reifen beurteilt in November 9, 2020   
Volkswagen (225/45 R17) auf track für 1,500 spirited Kilometer
Ersetzte völlig abgenutzte Michelin Primacy Oem, die anständig, aber nicht sportlich waren. Ich finde, dieser Reifen ist fast gefährlich! .. Sehr wenig Lenkreaktion. Am schlimmsten ist das anfängliche Wenden. Es dreht sich und dann, ohne die Geschwindigkeit zu erhöhen oder das Rad weiter zu drehen, verliert es plötzlich den Halt ... Quietschen. Ich hatte den richtigen Druck (38-40). Ein bisschen auf und ab gespielt, nichts geändert. Ich denke, die Seitenwand ist weg viel zu weich. Das Problem ist viel schlimmer in Hochgeschwindigkeitskurven (über 120-130 km), in denen es plötzlich ohne Vorwarnung den Halt verliert und es wirklich beängstigend ist, dass ich nur 2000 km zurückgelegt habe und der Sport max an der Seitenwand fast abgenutzt ist. kein Faden mehr in ihnen) Michelin, wo viel besser gehandhabt wird und sie nicht als "griffiger" Reifen gelten
4 - Reifen beurteilt in October 26, 2020   
Bei 39% beim Fahren eines BMW 320D (255/35 R18 W) auf mostly town für 7,000 average Kilometer
Großes Geräusch nach 9.000 km durch ungleichmäßiges Schleifen der Reifen.
5 - Reifen beurteilt in October 13, 2020