Kumho Ecsta PS71

Der Kumho Ecsta PS71 ist ein Ultra High Performance Summer Reifen für einen Passenger Cars.

Reifenbeurteilungs-Daten von 67 Reifenbeurteilungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 77% über 448,561 gefahrenen Kilometern, und 12 Tests mit einem Durchschnittsergebnis von 9th.

Trockenhaftung 86%
Nassgriff 81%
Straßenfeedback 80%
Progressivität 80%
Verschleiß 73%
Komfort 73%
Kaufempfehlung 68%

The Ecsta PS71 is ranked 56th of 143 Summer Ultra High Performance Reifen.

2023 Tyre Tests

2022 Tyre Tests

2021 Tyre Tests

2020 Tyre Tests

Wir haben leider derzeit keine Etiketten-Daten für den Kumho Ecsta PS71

Wir haben leider derzeit keine Fragen und Antworten für den Kumho Ecsta PS71. Bitte senden Sie Ihre Frage mit dem Formular an unsere Reifenexperten!

Frage stellen

Wir werden Ihre E-Mail Adresse nie veröffentlichen

capatha

To verify you're human please type the word you see above in the box below.


YouTube Überprüfung

Top 3 Kumho Ecsta PS71 Beurteilungen

Bei 90% beim Fahren eines Mazda MX5 (205/45 R16) auf a combination of roads für 3,000 spirited Kilometer
Die PS71 sind Freude im Trockenen und im Nassen, warm oder kalt.
Lassen Sie uns zunächst einen Vergleich anstellen. Ich habe meinen MX5 mit Dunlop Sport Maxx RT gekauft (diese hatten nur 3 mm Profil und waren daher nur etwa einen Monat lang damit) und sie waren im Trockenen hervorragend, bei Nässe nicht so gut, aber ich habe das auf das Alter der Reifen zurückgeführt Und die Tatsache, dass sie nur 3 mm Profil hatten, lässt uns diese erstaunlichen Dunlops nicht aus der Hand legen.
Im Vergleich dazu haben die PS71 bei hohen Geschwindigkeiten etwas weniger maximalen Grip und lenken möglicherweise nicht so schnell ein. Abgesehen von diesen sehr subjektiven Punkten kann ich daran nichts auszusetzen haben. Im Trockenen sind sie hervorragend und können die Räder überhaupt nicht durchdrehen. Enge Landecken, die schnell gefahren werden, sind absolut erstaunlich. Ich würde sagen, dass die Dunlops in Kurven mit mittlerer Geschwindigkeit besser sind, aber bei hoher Geschwindigkeit übernehmen wieder die Kuhmos.
Bei Nässe haben die PS71 so viel Grip, dass es unglaublich ist. Ich habe so großes Vertrauen in das Auto und die einzige Möglichkeit, die Traktion zu verlieren, ist, absichtlich einen stehenden Wheel-Spin-Start durchzuführen. Abgesehen davon haben sie nie etwas getan, was ich nicht von ihnen erwartet hätte, und für den Preis von (80 £ pro Stück), für den ich sie gekauft habe, sind diese Reifen ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn man bedenkt, dass alle Premiummarken bei etwa 110 pro Reifen beginnen Von da an geht es nur noch für ein paar anständige UHP-Reifen in dieser seltsamen Größe von 205/45/16, die mein MX5 hat.
Ehrlich gesagt würde ich sie immer wieder kaufen. Erstaunliche Reifen, die sehr, sehr unterschätzt werden.
Helpful 38 - Reifen beurteilt in November 22, 2023
Bei 61% beim Fahren eines Volkswagen Golf GTi Mk5 (225/45 R17) auf mostly town für 1,000 Kilometer
Diese ersetzten die Premium-Reifen von Continental. Im Allgemeinen scheinen sie ziemlich gut zu sein, aber manchmal verliert das Auto den Halt und die Traktionskontrollleuchte geht an, bei leicht feuchten Bedingungen wäre das beim Continental nicht der Fall. Allerdings handelt es sich um einen ziemlich günstigen Reifen.
Helpful 45 - Reifen beurteilt in August 7, 2023
Bei 74% beim Fahren eines Ford Fiesta ST180 (205/40 R17) auf a combination of roads für 60,000 spirited Kilometer
Habe das Auto mit Kumho-Reifen drauf. 40.000 km mit ihnen gemacht und sie waren großartig. Habe sie gegen Goodyear ausgetauscht... Im Trockenen hatten sie fast den gleichen Grip wie Goodyear, aber im Nassen sind sie für normales Fahren ok, aber nicht temperamentvoll.
Helpful 53 - Reifen beurteilt in December 7, 2022
Sind Sie gefahren mit dem Kumho Ecsta PS71 reife?

Have YOU got experience with the Kumho Ecsta PS71? Help millions of other tyre buyers

Review your Kumho Ecsta PS71 >

Latest Kumho Ecsta PS71 Beurteilungen

Bei 87% beim Fahren eines Honda Civic Diesel (225/45 R17) auf a combination of roads für 20,000 average Kilometer
Ich hatte ein begrenztes Budget und habe etwa zwei Wochen lang überlegt, welche Reifen ich kaufen werde. Ich habe viele Tests gelesen und mich nach dem Pirelli P7 Cinturato für den Kumho PS71 entschieden. Ich würde einfach sagen, dass dieser Reifen unterbewertet ist. Ausgezeichneter Trockengrip und sehr guter Nassgrip, gutes Handling und geringe Geräuschentwicklung. Nach 20.000 km bin ich von diesem Reifen begeistert und werde ihn auf jeden Fall wieder kaufen. Mein Auto ist ein Civic Mk8 Fließheck.
Helpful 0 - Reifen beurteilt in June 26, 2024
Bei 79% beim Fahren eines Rolls Royce Cobra 427 replica (225/40 R18) auf a combination of roads für 10,000 spirited Kilometer
Toller preiswerter Reifen, ich benutze ihn täglich auf einem Clio 4 RS mit 310 PS und er läuft super. Die Laufleistung beträgt durchschnittlich 30 Meilen pro Tag. Die Abnutzungsraten sind großartig, die Vorderreifen sind in 12 Monaten auf die Hälfte abgefahren, also habe ich sie gegen die Hinterreifen getauscht. Habe sie auch auf der Rennstrecke benutzt und obwohl sie keine „glatte“ Leistung haben, waren sie bei kontrolliertem Druck großartig zu fahren. Super progressiv beim Ausbrechen und leicht in den Kurven auszubalancieren. Werde ich auf jeden Fall wieder kaufen. (Abschnitt zur Fahrzeugauswahl funktioniert nicht)
Helpful 1 - Reifen beurteilt in June 22, 2024
What to know the BEST All Season Tyres for 2024? Click to find out!
Bei 56% beim Fahren eines Citroën C4 (225/45 R17) auf a combination of roads für 400 average Kilometer
Meine beiden haben einen Herstellungsfehler, der gelinde gesagt besorgniserregend ist. Siehe Bilder.
Helpful 8 - Reifen beurteilt in May 24, 2024
Tyre reviews and ratingsTyre Reviews Replies
This is how the tyre is meant to look, it's a checkered flag to show they're a sports tyre.
Bei 90% beim Fahren eines Audi Q8 (265/40 R22) auf a combination of roads für 10,000 average Kilometer
Die Reifen sind leise und haben einen hervorragenden Grip.
Helpful 6 - Reifen beurteilt in May 7, 2024
Bei 51% beim Fahren eines Mazda MX5 (205/45 R16) auf mostly country roads für 2,000 spirited Kilometer
Das Auto, auf dem dieser Reifen montiert war, war ein 2000 NB MX5 mit Teinz-Gewindefahrwerken und White-Line-Stabilisatoren in der steifsten Einstellung.

Dieser Reifen ist großartig, hat aber einen eklatanten Fehler: Wenn die Haftung einmal verloren geht, dauert es länger, bis die Bodenhaftung wiederhergestellt ist, als bei den meisten, wenn nicht allen Reifen seiner Klasse (trocken und nass). Ich weiß das aus eigener Erfahrung und aufgrund der Berichte einiger anderer Leute, die einen PS71 montiert haben.

Der PS71 ist ein guter Reifen, wenn man ihn günstig bekommt. Ich habe 560 AUD für einen 205/45/16-Satz (inkl. Montage und Auswuchten) ohne Rabatt bezahlt und bin ziemlich sicher, dass kein anderer Reifen in dieser Preisklasse an den PS71 herankommt oder auch nur annähernd herankommt. (Der gute Preis scheint leider nicht mit einer größeren Größe zu skalieren)

Sie können den PS71 zwar auf kurvenreichen Straßen fahren, aber sein geringerer Grip im Vergleich zu anderen Reifen seiner Klasse auf dem Markt, seine Zögerlichkeit, den Grip nach einem Reifenschaden wiederherzustellen, und seine relativ weiche Seitenwand machen ihn zu einer unterdurchschnittlichen Alternative zu anderen Reifen seiner Klasse und sicherlich zu Semislicks (wenn es um harte Straßen- und Rennstreckenfahrten geht). Aber täuschen Sie sich nicht, diese Reifen haben mehr als genug Grip, um im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zu fahren (um sie wieder freizubekommen, müssten Sie auf eine Art fahren, von der Ihre örtliche Polizei gelinde gesagt unbeeindruckt wäre).

Was das Fahrgefühl angeht, ist es okay, aber nicht großartig. Es fühlt sich ziemlich taub an, aber ich bin noch nicht zu dem Schluss gekommen, ob es ein Problem mit der Spureinstellung oder den Reifen ist.

Wenn Sie einfach nur einen kompetenten, sicheren und weitgehend zuverlässigen Hochleistungsreifen für das tägliche und sportliche Fahren möchten, ist dieser Reifen genau das Richtige für Sie. Das heißt, bis Sie in eine Situation geraten, in der Sie die Bodenhaftung verlieren. Das soll nicht heißen, dass dies in einem gefährlichen Ausmaß geschieht, aber wenn Sie unbeabsichtigt die Bodenhaftung verlieren, ist jeder Moment, den der Reifen braucht, um wieder in Form zu kommen, ein Moment, der Sie retten könnte, und allein aus diesem Grund würde ich Ihnen dringend empfehlen, den Aufpreis für diese Optionen zu zahlen, wenn Sie einen Michelin Pilot Sport, Continental MC Tyre oder Goodyear Eagle F1 in Ihrer Größe haben. Wenn Sie bei 8/10 und darunter bleiben und ABS haben, würde ich mir nicht so viel Gedanken über die Haftung jenseits der Grenzen machen.

TLDR: Wenn Sie nie mit den Grenzen Ihres Autos experimentieren, keine bessere Option für Ihre Radgröße finden und/oder einfach einen „ausreichend guten“ Reifen brauchen, bis Sie sich einen neuen Satz Felgen zulegen, ist dieser Reifen ein starker Kandidat. Wenn Sie jedoch die Vorstellung eines Reifens nicht mögen, der sich jenseits der Haftungsgrenzen schlecht verhält, würde ich Ihnen raten, sich woanders umzusehen.
Helpful 7 - Reifen beurteilt in April 30, 2024
Bei 100% beim Fahren eines BMW 335d (275/30 R20) auf mostly country roads für 300 Kilometer
Erstaunliche Reifen der mittleren Preisklasse. Sie bieten erstaunlichen Grip, besonders bei Nässe. Außerdem sehen die Reifenwände richtig gut aus.
Helpful 6 - Reifen beurteilt in April 28, 2024
Bei 87% beim Fahren eines Volkswagen Golf GTI 7.5 (225/35 R19) auf mostly town für 200 average Kilometer
Ich habe mich entschieden, eine Bewertung zu hinterlassen, da mir genau diese Site bei der Reifenauswahl geholfen hat.
Habe vor Kurzem an meinem Golf GTi 7.5 rundum 6 Jahre alte P Zeros durch PS71 ersetzt und was für ein gewaltiger Unterschied. Zugegeben, die P Zeros waren ziemlich alt und fingen an zu reißen, hatten aber immer noch mindestens 5 mm Profil.
Die Fahrqualität hat sich deutlich verbessert. Bei exakt demselben Druck fühlt sich das Auto kultivierter, leiser und weniger ruckelig auf Unebenheiten der Straße an. Die Griffigkeit ist besser, vor allem bei Nässe, obwohl die P Zeros eindeutig nachgelassen haben.
Bei 110 £ pro Ecke für 225/35/19 bin ich sehr beeindruckt und werde es bei guter Abnutzung sicher wieder kaufen. Ich reiße zwar nicht unnötig herum, aber ich drücke ab und zu mal drauf und die PS71 geben mir das Vertrauen dazu.
Helpful 10 - Reifen beurteilt in April 23, 2024
Bei 84% beim Fahren eines Fiat Cronos 1.8 AT (205/45 R17) auf a combination of roads für 30 easy going Kilometer
Ich habe sie auf einem Fiat Cronos mit 17-Zoll-Rädern montiert. Tatsächlich haben mich diese Kumho PS71, die ich vorher auf dem Pirelli P7 Cinturato hatte, angenehm überrascht, wenn man bedenkt, dass sie preislich ähnlich wie die Pirelli sind. Sie sind leise und haben eine ausgezeichnete Haftung. Normalerweise fahre ich zwischen 150 und 170 km/h. Die Pirellis bieten überhaupt keine Sicherheit, diese Kumhos vermitteln bei hoher Geschwindigkeit ein Gefühl von Haftung und Sicherheit. Jetzt habe ich sie auf meinem anderen Auto montiert, einem Sandero RS, der vorher auf dem Michelin Pilot Sport 4 gefahren war, und ich fühle mich wohler, aber wenn ich sie ans Limit bringe, sind sie gut, aber nicht so gut wie die Michelin. Apropos Kurvenfahren am Limit.
Helpful 7 - Reifen beurteilt in April 5, 2024
Bei 77% beim Fahren eines SEAT Leon FR 2.0 TFSI (225/40 R18) auf mostly town für 1,000 average Kilometer
Diese Reifen waren bereits montiert, als ich mein Auto gekauft habe, und sind brandneu (Vorderachse). Sie sind völlig ausreichend und kommen mit den 190 PS meines Seat Leon problemlos zurecht. Die Traktion ist gut, ebenso das Handling, und auch der Komfort scheint recht gut zu sein. Es handelt sich um einen sportlichen Reifen, und das Auto fühlt sich recht wendig an und hat eine gute Verbindung zur Straße. Die Seitenwände sehen meiner Meinung nach sogar ziemlich gut aus. Ich kann sie empfehlen, vor allem wegen ihres niedrigen Preises, werde aber wahrscheinlich zu einem Premium-Angebot greifen, wenn es an der Zeit ist, sie zu ersetzen.
Helpful 9 - Reifen beurteilt in March 7, 2024
Bei 64% beim Fahren eines Ford (205/40 R17) auf a combination of roads für 10 spirited Kilometer
Es handelt sich um einen guten, erschwinglichen Reifen. Meine größten Probleme mit ihnen waren, dass sie beim Anfahren bei Nässe/Feuchtigkeit Probleme mit der Traktion hatten und sich in weniger als einem Jahr bis zum zulässigen Grenzwert abgenutzt hatten, aber bei Trockenheit und Nässe hatten sie sehr gute Haftung, sobald sie richtig schnell waren Bedingungen und hielt die Straße sehr gut.
Helpful 19 - Reifen beurteilt in January 3, 2024
Bei 94% beim Fahren eines Alfa Romeo Giulia 2.2 d 150 hp (225/45 R18) auf a combination of roads für 6 spirited Kilometer
Habe diese gekauft und passte auf den Alfa Romeo Goulia 2.2 d mit Hinterradantrieb. Mein Auto hat ein Drehmoment von 450 Nm an der Hinterachse, und sie sind überraschend gut, das Auto aktiviert unter allen Bedingungen fast nie die Traktionskontrolle. Trocken- und Nasshaftung ausgezeichnet, ebenso Handling und Straßenrückmeldung. Sie fühlen sich auch bei Nässe und sportlicher Fahrweise sicher. Komfort kein Problem, aber größter Vorteil ist der Verschleiß, fast kein Verschleiß nach 10.000 km. Kürzlich gab es Goodyear AS3 und Continental SC5, die nach einem Sommer fertig waren. Ausgezeichnete Reifen, ich würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen und wieder kaufen.
Helpful 34 - Reifen beurteilt in August 8, 2023
Bei 90% beim Fahren eines Audi S3 (225/40 R18) auf mostly country roads für 100 spirited Kilometer
Toller Grip vom Kumho PS71. Ich war schockiert über den Grip meines S3 8p sowohl bei nassen als auch bei trockenen Bedingungen. Sie geben mir bei allen Sommerbedingungen in Großbritannien viel Vertrauen. Ich werde es auf jeden Fall wieder kaufen. Ich bin schon einmal von ad08r mit einem 400 PS starken FWD-Auto gekommen.
Helpful 35 - Reifen beurteilt in July 9, 2023