Goodyear Eagle F1 SuperSport

Der Goodyear Eagle F1 SuperSport ist ein Max Performance Summer Reifen für einen Passenger Cars.

Reifenbewertungen

Trockenhaftung 96%
Nassgriff 87%
Straßenfeedback 93%
Progressivität 95%
Verschleiß 69%
Komfort 77%
Kaufempfehlung 85%

Reifenbeurteilungs-Daten von 33 Reifenbeurteilungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 86% over 105,802 gefahrenen Kilometern.

The Eagle F1 SuperSport is ranked 12th of 69 Summer Max Performance Reifen.

Berichte

Size Fuel Wet Noise Weight
245/35 R18 92Y XL   E A 72 10.10kgs
255/35 R18 94Y XL         10.67kgs
205/40 R18 86Y XL   E A 71 8.38kgs
225/40 R18 92Y XL   C B 72 9.43kgs
225/40 R18 92Y XL   E A 72 9.50kgs
225/40 R18 92Y XL AO C A 69 9.79kgs
235/40 R18 95Y XL   E A 72 10.14kgs
245/40 R18 97Y XL   E A 72 10.92kgs
255/40 R18 99Y XL   E A 73 12.03kgs
255/40 R18 99Y XL   E A 73 10.85kgs
275/40 R18 103Y XL   C A 73 12.00kgs
275/40 R18 103Y XL   C A 73 14.05kgs
225/45 R18 95Y XL   E A 72 10.27kgs
245/45 R18 100Y XL   C A 72 10.97kgs
285/30 R19 98Y XL   E A 75 12.00kgs
225/35 R19 88Y XL   E A 72 9.60kgs
225/35 R19 88Y XL   E A 72 9.60kgs
235/35 R19 91Y XL   C B 70 10.00kgs
235/35 R19 91Y XL   E A 72 11.32kgs
245/35 R19 93Y XL   E A 72 10.39kgs
255/35 R19 96Y XL         11.49kgs
265/35 R19 98Y XL   E A 73 11.35kgs
275/35 R19 100Y XL   E A 73 12.12kgs
275/35 R19 100Y XL   E A 73 12.12kgs
245/40 R19 98Y XL   E A 72 11.74kgs
255/40 R19 100Y XL   E A 73 11.76kgs
295/30 R20 101Y XL   C A 74 12.87kgs
305/30 R20 103Y XL   E A 75 13.82kgs
245/35 R20 95Y XL   E A 72 10.93kgs
255/35 R20 97Y XL NA0 E B 73 12.14kgs
255/35 R20 97Y XL   C A 73 11.86kgs
265/35 R20 99Y XL   E A 72 11.78kgs
285/30 R21 100Y XL   C A 75 12.95kgs
315/30 R21 105Y XL NA0 E A 74 15.55kgs

Wir haben leider derzeit keine Fragen und Antworten für den Goodyear Eagle F1 SuperSport. Bitte senden Sie Ihre Frage mit dem Formular an unsere Reifenexperten!

Frage stellen

Wir werden Ihre E-Mail Adresse nie veröffentlichen

capatha

To verify you're human please type the word you see above in the box below.


YouTube Überprüfung

Top 3 Goodyear Eagle F1 SuperSport Beurteilungen

Bei 92% beim Fahren eines Renault Megane RS250 CUP (235/40 R18 W) auf mostly country roads für 1,000 spirited Kilometer
Ein Wort: fantastisch! Wirklich ein Michelin PS4s Konkurrent!

Reifen Ich bin bereits mit meinem 322 PS starken Megane RS gefahren: PS4, PS4, PS3, Nokian Powerproof und jetzt mit dem Goodyear Eagle F1 SuperSport in 235/40/18.

Trockener Griff und Feedback sind großartig! Vollgas aus der Kurve ist einfach (funktioniert hervorragend mit etwas negativem Sturz). Es gibt dir so viel Vertrauen. Das Feedback ist hervorragend und jetzt kann ich das Auto wirklich an seine Grenzen bringen. Ich denke, sie verhalten sich genauso wie die PS4s, aber es ist schwer zu vergleichen, weil ich dieses Jahr das Fahrwerk geändert habe.

Diese Goodyears sind etwas steifer als die normale PS4 und Powerproof, aber das gefällt mir. Das Einlenken ist sehr gut und es ist schwer, sie zu übersteuern. Die Fahrt ist steifer, aber die Reaktion ist viel besser und direkter.

In Bezug auf Lärm: Ich finde sie ruhig. Zumindest dröhnen sie nicht mit irgendeiner Geschwindigkeit. Die Powerproofs dröhnen mit 50kmh.

Das Aussehen: Sie sehen gut aus! Schönes Muster und ich mag den Felgenschutz.

Ich würde diese Reifen wieder kaufen! Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Es zeigt mir, dass Michelin vielleicht etwas überteuert ist.
Helpful 101 - Reifen beurteilt in April 6, 2019
Bei 80% beim Fahren eines Porsche 991 C2S (295/30 R20 W) auf a combination of roads für 200 spirited Kilometer
Ich hatte gerade meine erste richtige Explosion mit den neuen Goodyear F1 SuperSport-Reifen auf meinem Porsche 991 C2S

Off the Line - es ist, als würde man aus einer Kanone geschossen ...

Das Greifen in Hochgeschwindigkeitskurven ist lächerlich ... muss so viel stärker schieben, dass es immer noch nicht abbricht, das Gleichgewicht des Autos ist so viel besser.
Helpful 47 - Reifen beurteilt in August 1, 2019
BMW 230i (245/35 R18) auf a combination of roads für 600 spirited Kilometer
Dieser Reifen ist eine wundervolle Überraschung. Es gibt nicht viel sportliche Straßenreifen für 18 Zoll, also hatte ich vorher PS4. Es ist ein guter Reifen, aber es ist nichts sportliches, der F1 SS ist Tag und Nacht über der PS4 in Trockengriff, Feedback und Handling (Kein Regen Wo ich wohne, kann ich nichts über Nasshaftung sagen, aber ich lebe in einem heißen Land, also ist Nässe kein großes Problem). Wenn Sie auf 18" sind und einen sportlichen Reifen für den Straßeneinsatz suchen? dies ist der zu wählen. Es ist in der Tat ein Spaßreifen, wie Jonathan in seiner Rezension sagte. Liebe diesen Reifen.
Helpful 40 - Reifen beurteilt in October 31, 2021
Sind Sie gefahren mit dem Goodyear Eagle F1 SuperSport reife?

Have YOU got experience with the Goodyear Eagle F1 SuperSport? Help millions of other tyre buyers

Review your Goodyear Eagle F1 SuperSport >

Latest Goodyear Eagle F1 SuperSport Beurteilungen

Bei 60% beim Fahren eines Toyota Yaris (225/45 R17) auf mostly country roads für 1,750 Kilometer
Toller Reifen im Trockenen mit gutem Feedback. Auch bei vielen nassen Bedingungen gut, aber einige nasse Oberflächen führen dazu, dass es im Vergleich zu PS4S sehr skizzenhaft ist, was auf unterschiedlichen nassen Straßenoberflächen konsistenter zu sein scheint. Verschleiß war wirklich schlecht. Weniger als 2000 Meilen und die Fronten waren tot im Vergleich zu 8000 auf PS4 im Straßeneinsatz.
Helpful 4 - Reifen beurteilt in March 14, 2022
Bei 90% beim Fahren eines BMW E46 M3 (245/35 R19) auf mostly country roads für 400 spirited Kilometer
Als es darum ging, die Reifen meiner CSL-Räder zu ersetzen, empfahlen mir alle, auf PS4S umzusteigen (habe das Auto kürzlich gekauft und hatte einige sehr alte, ausgetrocknete Achilles-Reifen drauf). Und ich war versucht. Aber ich erinnere mich, dass ich eines von Jonathans Videos gesehen habe und dass er sagte, wie gut der F1SS sei. Ich habe versucht, jedes Video anzusehen, das ich auf dem F1SS finden konnte, und schließlich habe ich ein Set bestellt. Diese Reifen haben mich umgehauen. Ich mache hauptsächlich Wochenendläufe auf Bergpässen / Straßen im schroffen Stil und gelegentlich Trackdays. Aufgrund unseres heißen afrikanischen Klimas machte ich mir wegen der Leistung bei Kälte/Nässe keine allzu großen Sorgen, da es hier im Winter nicht wirklich unter 8°C wird, und selbst dann fahre ich nicht viel mit etwas anderem als meinem täglichen Fahrer . Die F1SS wärmen sich sehr schnell auf und wenn sie es tun, bleiben sie wirklich haften. Das anfängliche Einlenken fühlt sich großartig an und das Lenkfeedback durch Kurven ist erstaunlich. Den Hinterrädern scheint nie der Grip auszugehen, und selbst nachdem sie auf einem schnellen, technischen Bergpass geschoben wurden, halten sie einfach mit. Straßenlärm scheint ziemlich nicht vorhanden zu sein. Sie haben ein normales Geräusch auf der Autobahn, aber insgesamt finde ich es einen leisen Reifen. Ich finde sie auch nicht zu steif, sie scheinen ziemlich bequem zu sein, wenn man bedenkt, dass das Auto tiefergelegt ist. Ich habe eine Session „temperamentvolles“ Fahren im Nassen absolviert, aber nicht sehr hart gepusht. Ich hatte jedoch zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass mir der Grip ausging. Ich erinnere mich, dass ich beeindruckt war und dachte, dass sie sich im Nassen nicht so gut fühlen sollten. Bisher sehr gut! Ich habe ungefähr 6 oder 7 anspruchsvolle Fahrten gemacht, seit ich sie montiert habe, und ich liebe wirklich, wie sie sich anfühlen und greifen, besonders im Vergleich zum MPS4S, den ich bei anderen Autos gespürt habe. Wenn sie bei meinem Fahrstil gut halten, zögere ich nicht, sie auch an anderen Autos anzubringen. Es macht mich auch sehr gespannt auf die nächste Generation dieser Reifen.
Helpful 8 - Reifen beurteilt in February 21, 2022
Want the best Performance summer tyre? Click here!
Bei 79% beim Fahren eines Audi A4 Quattro 220 bhp TFSI (235/40 R18) auf mostly motorways für 6,000 spirited Kilometer
Weiche Seitenwände im Vergleich zum vorherigen Pirelli P Zero
Helpful 11 - Reifen beurteilt in January 25, 2022
Bei 60% beim Fahren eines Skoda (225/40 R19) auf mostly town für 9,000 spirited Kilometer
Der Reifen war eine Freude im Trockenen, da oben mit PS4, aber da das Profil die Feuchtigkeit reduzierte, wurde das Fahren zu einem echten Schmerz. Nasses Fahren war in Ordnung und vorhersehbar, aber feuchte, leicht feuchte Straßen ließen diesen Reifen durchdrehen. Es würde sich bei wirklich niedrigen Geschwindigkeiten drehen. Ich würde aus meinem Antrieb rückwärts fahren und vorwärts drücken und drehen, drehen. Dieses Problem begann bei unter 4 mm und bei unter 3 mm war es so nervig. Ich habe heute die Fronten auf Hankook Evo 3 geändert, da ich kürzlich in einem Test den ersten Platz belegt habe. Im Neuzustand und im Trockenen ein wunderbarer Reifen, er mochte einfach nicht so viel Feuchtigkeit wie einige der Potenzas, die ich besessen habe. Ändern Sie diesen Reifen also im Wesentlichen bei 3 mm. Ein letztes Problem, ich war bei 9k Meilen auf 3 mm gesunken!
Helpful 4 - Reifen beurteilt in January 13, 2022
Bei 86% beim Fahren eines Honda Civic Type R FK2 (235/35 R19) auf a combination of roads für 6,000 spirited Kilometer
Positiv: Ich benutze sie sowohl auf der Straße als auch an Trackdays und sie sind erstaunliche Reifen im Vergleich zu den werksseitig eingestellten Continental SC 6! Tolles, scharfes Lenkgefühl, braucht vor dem Gebrauch ein wenig Wärme, aber nicht viel, Kurvengeschwindigkeiten sind fantastisch. Nachteile: geringerer Komfort, an Trackdays kleben sie sehr gut, aber sie überhitzen leichter und verlieren schneller den Grip als die Contis zuvor, ich musste mehr mit dem Reifendruck spielen. Ich habe bereits einen Satz Supersport R-Reifen nur für den Rennstreckeneinsatz bestellt, kann es kaum erwarten, sie miteinander zu vergleichen!
Helpful 7 - Reifen beurteilt in January 9, 2022
BMW (225/45 R17) auf a combination of roads für 10,000 spirited Kilometer
Ich dachte, ich würde diese als geeignete, aber kostengünstige Alternative zum "obligatorischen" MPS4 ausprobieren. auf der Straße sehr ähnlich, bietet weder Vor- noch Nachteile, aber auf der Strecke stechen sie heraus. Ein ganzer Tag in Anglesey brachte meinen vorherigen Satz von 4en zum Schmelzen, aber diese hielten den Kurs ohne Probleme. Ich fahre nicht sehr oft, aber ich habe Michelin-Supersportarten erlebt, 4er und diese. Wenn Sie also etwas suchen, das jeden Tag Leistung bietet, aber in der Lage ist, den einen oder anderen Tag auf der Strecke zu überstehen, dann sind diese eine ernsthafte Überlegung wert.
Helpful 9 - Reifen beurteilt in October 11, 2021
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro (245/45 R18) auf a combination of roads für 1,500 spirited Kilometer
Der Grip dieser Reifen ist ausgezeichnet, sowohl bei Nässe als auch bei Trockenheit. Auch subjektiv hat sich das Fahrgefühl meines Autos mit diesen Reifen deutlich verbessert. Der Audi A6 Avant Quattro (2016, 272 PS) ist nicht das beste Handling-Auto der Welt, aber das Upgrade von komfortorientierten Reifen (Fulda Sport Control 2, die eigentlich schrecklich waren) auf die sportlicheren Reifen (dieser Eagle F1 Supersport) hat es geschafft diesem Auto viel Gutes in jeder Hinsicht! Sogar für den Komfort sind sie ziemlich gut und abgesehen von den wirklich harten kurzen Unebenheiten (auch nicht so schlimm) würde ich sagen, dass sich der Komfort in anderen Szenarien tatsächlich verbessert hat. Der Reifen fühlt sich einfach fleischig an, aber nicht hart. Dieser Reifen ist genau das, was dieses Auto braucht, um den Fahrspaß zu verbessern! Ich empfehle diesen Reifen dringend für schwerere, leistungsstarke Autos ohne SUV.
Helpful 4 - Reifen beurteilt in July 24, 2021
Bei 93% beim Fahren eines Honda Civic 1.8 VTEC Sport (215/50 R16) auf a combination of roads für 5,000 spirited Kilometer
Ich fahre die Reifen seit ca. 5.000 km und kann sagen, dass sie wirklich gut sind. Ich habe vorher PS4 verwendet und kann sagen, dass der Grip auf nassem und trockenem Untergrund ähnlich ist. Über den Verschleiß kann ich nicht viel sagen, da ich jetzt während pkp nicht fahren kann :p. Insgesamt kann ich die Reifen wärmstens empfehlen, da sie budgetfreundlich und wirklich gut sind.
Helpful 5 - Reifen beurteilt in June 18, 2021
Bei 75% beim Fahren eines BMW E46 M3 (225/45 R18) auf mostly country roads für 2,000 spirited Kilometer
Also bin ich von einer PS4 zu diesen gekommen, die sehr beeindruckend waren. Anfangs hat mich das Goodyear im Regen enttäuscht, aber ich denke, das spricht mehr für die PS4, von der ich gekommen bin. Dann habe ich das F1SS ausprobiert. Für die Straße ist es fast beängstigend, wie viel Kurvenhaftung diese Reifen im Trockenen bieten. Ich musste meine Kurvengeschwindigkeit entsprechend neu kalibrieren. Sie haben sich auch gut auf dem richtigen Weg gehalten. Ich ließ ungefähr 8 / 10PSI F / R fallen und sie blieben gut zusammen, fielen aber auf einer nassen Strecke deutlich ab. Insgesamt ziehe ich diese der PS4 vor, weil der Track-Aspekt sie mir nur vorantreibt. Wenn es nur Straße wäre, würde ich mich für eine PS4 oder eine PS4S entscheiden, wenn ich sie in meiner Größe bekommen könnte.
Helpful 5 - Reifen beurteilt in May 11, 2021
Bei 99% beim Fahren eines Honda FK2 type r (235/35 R19) auf mostly country roads für 10,000 Kilometer
Was für ein toller Reifen !!! Der Preis zum Zeitpunkt des Kaufs (März 2019) lag unter dem Wert der Michelin PS4S und des Continental SC6, mit denen das Auto ab Werk ausgestattet war. Ich denke, die am besten zuordenbare Art, den Supersport-Reifen auf dem FK2 zu beschreiben, ist einfach ausgedrückt: Er ergänzt das Chassis wirklich. Die werksseitigen Continental-Reifen sind unter trockenen Bedingungen sehr gut. Mit dem Supersport gibt es hier keinen nennenswerten Gewinn, aber unter nassen Bedingungen ist der Supersport Der SC6 war weit überlegen und gab bei niedriger Geschwindigkeit ein Gefühl von Vage mit wenig bis gar keinem Grip, was seltsam war, da der Grip vorhanden war, wenn man daran vorbeischob und den Reifen härter verlieh, aber es war nicht beruhigend, der Supersport hat dies angegangen mit einem wirklich guten Gefühl bei Nässe bei allen Geschwindigkeiten und unter Beibehaltung aller trockenen Grip-Levels und schönen Präzisionshandhabung, die Honda-Ingenieure bei allen Geschwindigkeiten im Trockenen zu einem vorteilhaften Preis gegenüber Marken und mit etwas mehr als 10 km zum Zeitpunkt des Schreibens vorgesehen hatten Auch die Verschleißrate ist ausgezeichnet. Ich schätze, ich habe noch weitere 5k Filz in den Vorderreifen (Auto ist Werksstandard), verglichen mit dem Schaben bis zur 10k Marke mit dem SC6 nach zweimaligem Drehen. Ich werde den Supersport auf jeden Fall wieder kaufen! Viel Spaß beim Fahren! Wrighty
Helpful 33 - Reifen beurteilt in April 26, 2021
Bei 93% beim Fahren eines Alfa Romeo Giulia QF (285/30 R19 W) auf mostly country roads für 2 spirited Kilometer
Fand den YouTube UHP-Vergleichstest mit dem M2 sehr hilfreich und informativ. Aufgrund dieses und des Feedbacks der Giulia Quadrifoglio-Besitzer habe ich mich für den Goodyear Eagle F1 Supersports entschieden. 245/35/19 Fronten und 285/30/19 Rückseiten. Laufen 2,4bar vorne und 2,2bar hinten. Meine Bewertung mit diesem Reifen basiert auf dem Wissen, dass ich 30 Jahre lang dieselbe B-Straße mit verschiedenen Hochleistungsautos und verschiedenen Reifenfabriken gefahren bin. Die ersten Eindrücke sind sehr positiv. Krabbenfischen ist nicht mehr vorhanden. Seitenwände scheinen steifer als die Corsas zu sein, aber nicht ärgerlich. Die Lenkung fühlt sich anfangs etwas schwerer an, aber dies hat keinen Einfluss auf das Einlenken oder Handling. Ich persönlich mag das etwas höhere Gewicht sehr. Der Grip bei nassem Wetter ist phänomenal, selbst im Rennen und bei manueller Bedienung fühlt sich das Auto sehr vorhersehbar an. Noch um das Limit zu finden, aber mit mehr als 500 PS und öffentlichen Straßen werde ich die Hecken jemand anderem überlassen, um sie zu erkunden. Letzteres Zucken von den Rückseiten, die bei Nässe über die Abflussabdeckungen gehen, ist auch viel weniger stark. Die Handhabung bei trockenem Wetter ist ausgezeichnet. Drehen Sie sich ein, spitzen Sie und verlassen Sie den Griff. Sie spüren wirklich, wie der Reifen beißt. Immer noch einen kleinen Ausrutscher vom hinteren 3. auf den 4. Platz, wenn das Limit im Rennen erreicht ist, wieder sehr vorhersehbar. Wirklich beeindruckt von der SS. Das Auto fühlt sich viel vorhersehbarer an und hat mir viel mehr Selbstvertrauen bei Nässe und Trockenheit gegeben
Helpful 6 - Reifen beurteilt in March 5, 2021
Bei 97% beim Fahren eines Mercedes Benz A (225/45 R18 W) auf a combination of roads für 500 spirited Kilometer
Habe kürzlich mein neues Auto - A220d - von Mercedes abgeholt. Das Auto wurde mit Continental EcoContact geliefert, was ich für mein ganzes Leben nicht herausfinden konnte, warum Mercedes beschissene Eco-Reifen auf ein Auto montieren würde, das ab 1,5 km / min ein Drehmoment von 400 Nm erzeugt. Nun zu den Reifen. Ich habe mich im Grunde bei Mercedes beschwert und gedroht, das Auto zurückzugeben, es sei denn, sie haben alle 4x EcoContact-Reifen am Auto gewechselt. Sie fragten mich, welche Reifen ich möchte. Ich hatte online von Eagle F1 Supersports gehört und mir auf Youtube ein paar Videos mit Reifenrezensionen angesehen. Ich wollte mich an die Standardauswahl von Michelin PS4 halten, aber da die PS4s nicht in den 18ern kommen, dachte ich, ich würde es mit dem Supersport versuchen. Ich hatte PS4-Reifen auf meinem vorherigen Auto (GTD 184) und sie waren großartige Reifen, also erwartete und hoffte ich auf eine ähnliche Leistung und Grip vom Supersport. Ich habe den Supersport jetzt seit ungefähr 500 Meilen, also sind sie definitiv eingebettet. Meine Meinung: Es fühlt sich an, als wäre ich jetzt ein anderes Auto, und obwohl dies angesichts der EconContact-Mistreifen nicht schwer zu glauben scheint, kam mein A220d Mit vergleiche ich auch die Griffigkeit mit meinem GTD 184 mit Michelin PS4-Reifen. Nasses Handling - Der nasse Grip dieser Reifen schafft ein unglaubliches Vertrauen in die Kurven. Ich habe zahlreiche tiefe Pfützen mit Geschwindigkeit durchlaufen und das Auto nicht aquaplanen lassen. Sie sorgen dafür, dass Sie sich sicher fühlen, unabhängig davon, wie nass die Straße ist. Dry Grip - Diese Reifen definieren die Physik in Bezug auf Dry Grip fast neu. Ich hatte noch nie einen Reifengriff mehr und mehr, je schneller ich ging. Diese Reifen leben erst über 100 km / h und mein Gott, sie greifen. Es gab Zeiten, in denen ich dachte: "Richtig, sicher werden sie den Grip verlieren, sicher können sie bei dieser Geschwindigkeit nicht mehr greifen" ... Aber nein, diese Reifen ließen nicht los. Ich werde so weit gehen zu sagen, dass Sie wahrscheinlich zuerst die asphaltierte Oberfläche der Straße zerreißen werden, bevor der Supersport nachgibt und eine Niederlage akzeptiert. Tragen - Leider kann ich noch keinen Kommentar abgeben, da ich sie bisher nur 500 Meilen lang getragen habe. Aber ich werde in Zukunft mit einem weiteren Update zurückkommen. Fazit - Die Eagle F1 Supersports sind im Grunde PS4s, aber für 18er Räder. Darüber hinaus würde ich sogar sagen, dass ich, selbst wenn Michelin anfangen würde, PS4s für 18er-Räder zu verkaufen, immer noch den F1-Supersport der PS4s wählen würde. Ich hatte eine großartige Erfahrung mit meinen Michelin PS4-Reifen in meinem GTD 184, aber es gibt einen großen Unterschied zwischen gutem Grip und unwirklichem Grip, und genau das bietet der Eagle F1 Supersport von Goodyear. Zögern Sie nicht. Wenn Sie einen hervorragenden und unschlagbaren Nass- und Trockengriff wünschen, sind die F1 Eagle Supersports Ihre einzige Wahl. Es gibt natürlich vergleichbare Reifen wie PS4, SportContact 5, Potenza usw. Wenn Sie jedoch das Beste ohne offensichtliche Kompromisse wollen, wählen Sie den F1 Supersport.
Helpful 6 - Reifen beurteilt in February 7, 2021