Vredestein Quatrac

Der Vredestein Quatrac ist ein Premium Touring All Season Reifen für einen Passenger Cars.

Dieser Reifen ersetzte den Vredestein Quatrac 5.

Trockenhaftung 86%
Nassgriff 91%
Straßenfeedback 79%
Progressivität 86%
Verschleiß 92%
Komfort 82%
Kaufempfehlung 91%

Reifenbeurteilungs-Daten von 18 Reifenbeurteilungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 86% over 85,570 gefahrenen Kilometern.

The Quatrac is ranked 4th of 57 All Season Premium Touring Reifen.

Ausführliche Reifenvergleiche

Wir haben leider derzeit keine Etiketten-Daten für den Vredestein Quatrac

Wir haben leider derzeit keine Fragen und Antworten für den Vredestein Quatrac. Bitte senden Sie Ihre Frage mit dem Formular an unsere Reifenexperten!

Frage stellen

Wir werden Ihre E-Mail Adresse nie veröffentlichen

capatha

To verify you're human please type the word you see above in the box below.


YouTube Überprüfung

Top 3 Vredestein Quatrac Beurteilungen

Bei 91% beim Fahren eines Mazda CX 3 (215/60 R16) auf a combination of roads für 21,000 average Kilometer
Ich bin 35.000 km gefahren, die Vorderreifen haben noch 4,5 mm, die Hinterreifen haben noch 5,5 mm. Ich bin auf allen Arten von Untergründen gefahren (sogar auf richtig schlammigem Gelände) und bin 2 Jahre lang in 4 Saisons in der Slowakei gefahren. Die Leistung, die sie auf Schneeschlamm leisten können, ist erstaunlich. Ich habe keine einzige Beschwerde über die Reifen. Sie haben einen fantastischen Grip auf dem Wasser, nur bei wirklich extremen Manövern geraten sie ins Schleudern, das übersteigt meine fahrerischen Fähigkeiten bei Weitem. Sie sind bequem, sie filtern Unebenheiten sehr gut. Ich würde es wieder kaufen, der Hersteller hat das perfekte Produkt geschaffen.
Helpful 37 - Reifen beurteilt in November 1, 2023
Bei 85% beim Fahren eines Alfa Romeo 147 (205/55 R16) auf a combination of roads für 4,000 average Kilometer
Ich bin angenehm überrascht von diesen Reifen. Bisher bin ich die Reifen nur im Herbst, Winter und Frühling gefahren. Ich habe die Reifen an keinem heißen Sommertag erlebt, also werde ich vielleicht in Zukunft ein Update geben. Ich lebe in den Niederlanden, wo es viel regnet. Die Reifen verhalten sich bei Nässe wirklich gut. Besonders an den kalten, nassen Tagen. Ich liebe es, sie zu fahren. Im Trockenen sind die Reifen wirklich gut, aber bei Nässe übertreffen sie besser.

Vor einer Woche bin ich bei Schnee und Kälte in Deutschland gefahren. In den Hügeln im Sauerland staunte ich über die Reifen. Während der Schnee langsam, aber stetig begann, eine Decke auf der Straße zu bilden, behielten die Reifen den Grip und das sichere Gefühl. Sie brachten meine Frau und mich sicher ins Hotel, als wahrscheinlich bereits 10 cm Schnee lagen. An den folgenden Tagen war es immer noch eiskalt, aber die Reifen leisteten hervorragende Arbeit. Keine unangenehmen Überraschungen oder sonstiges. Ich bin wirklich froh, dass ich diese Reifen gekauft habe.

Ehrlich gesagt habe ich den Kraftstoffverbrauch nicht im Auge behalten. Große Unterschiede zwischen den Quatracs und den Sommerreifen sind mir aber nicht aufgefallen. Ich denke, es ist in Ordnung.
Es scheint keine Abnutzung zu geben. Das Profil sieht immer noch wie neu aus.

Fazit: Ich kann die Quatracs wärmstens empfehlen. Bei Nässe sind sie großartig. Stabile Leistung im Trockenen und sicher im Schnee. Ein großes Lob an Tyrereviews, denn der Grund, warum ich sie gekauft habe, war der Ganzjahresreifentest.
Helpful 31 - Reifen beurteilt in December 2, 2023
Bei 97% beim Fahren eines Dacia Logan (225/45 R17) auf a combination of roads für 300 spirited Kilometer
Es ist das Beste. Das Handling ist besser als bei Continental Eco 5. (Regen und trocken)
Helpful 135 - Reifen beurteilt in October 14, 2020
Sind Sie gefahren mit dem Vredestein Quatrac reife?

Have YOU got experience with the Vredestein Quatrac? Help millions of other tyre buyers

Review your Vredestein Quatrac >

Latest Vredestein Quatrac Beurteilungen

Bei 84% beim Fahren eines Mercedes Benz GLE 350de (235/45 R20) auf a combination of roads für 3,000 average Kilometer
Also, ich habe diese Reifen auf meinem GLC350 montiert. Die Felgen wurden mit zwei neuen Ganzjahresreifen geliefert und ich habe zwei weitere gekauft. Als ich die Beschaffenheit des Gummis sah, dachte ich, dass diese Reifen nicht für Schnee geeignet wären, vor allem, weil die Felgen groß und das Auto sehr schwer ist, mehr als zwei Tonnen . Meine bisherigen Erfahrungen, getestet bei Trockenheit, Nässe und Schnee. Auf trockener und nasser Fahrbahn fährt sich das Auto auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr gut und die Reifen sind überraschenderweise geräuschlos. Habe sie kürzlich im Schnee in Polen und der Slowakei getestet. Es war kein Problem, durch 5–10 cm hohen Schnee auf der Straße zu navigieren, und das Anti-Rutsch-System wurde kein einziges Mal aktiviert. Ein Minuspunkt ist mir aufgefallen: Das Wenden ist vielleicht etwas schwieriger, hält aber gut, wenn man mit niedriger Geschwindigkeit lenkt. Ich kann einen Parkplatz voller Schnee ohne Probleme verlassen (4x4 hilft auch). Ich empfehle diese Reifen, ich glaube, sie sind ein sehr guter Kompromiss. Sind spezielle Winterreifen besser, von Top-Firmen (Continental Pirelli Good Year) auf jeden Fall, sind spezielle Mittelklasse-Winterreifen besser (Fulda, Hankok), ist fraglich. Als sowohl ich als auch mein Mechaniker die Struktur des Reifens sahen, waren wir sicher, dass er im Winter nicht gut funktionieren würde, aber anscheinend war unser Eindruck falsch.
Helpful 22 - Reifen beurteilt in December 13, 2023
Bei 98% beim Fahren eines Nissan Pathfinder (255/55 R18) auf mostly town für 370 Kilometer
Ich habe die Reifen für meinen 2016er Nissan Pathfinder gekauft. Der vergangene Winter war mild (Chicago) im Schnee, aber regnerisch und kalt. Die Reifen zeigten eine spektakuläre Leistung und sahen nach der Reifenbehandlung (Guigiaro-Design auf der Seitenwand) großartig aus!
Helpful 37 - Reifen beurteilt in March 20, 2023
What to know the BEST All Season Tyres for 2024? Click to find out!
Bei 64% beim Fahren eines Hyundai Accent (195/65 R15) auf a combination of roads für 8,000 average Kilometer
Diese Reifen sind meine dritte Marke für Ganzjahresreifen, nachdem ich zuvor zwei Sätze Michelin Crossclimates und Continental All Season Contact verwendet habe. Sie haben mir ziemlich gute Dienste geleistet, während sie auch eine sehr gute Langlebigkeit (besonders Continentals) und eine angemessene Leistung bieten. Inspiriert von den überaus positiven Bewertungen von Vredesteins beschloss ich, sie als meinen nächsten Reifensatz auszuprobieren. Nach einer Einfahrzeit von 500 km bemerkte ich eine meist enttäuschende Leistung der Reifen im Vergleich zu meinen alten Sommersets, die ich das ganze Jahr über benutzte (in meiner Gegend des Landes schneit es selbst im Winter selten, aber bei einigen Gelegenheiten habe ich mit einem Sommerset im Schnee fahren musste). Im Vergleich zu Continentals sind Trockengrip und Handling merklich schlechter und die Abrollgeräusche stärker ausgeprägt (das stört mich nicht wirklich). Die seitliche Nasshaftung ist so schlecht, dass meine Hand immer bereit ist, die Handbremse beim Kurvenfahren zu ziehen, selbst in den mildesten Kurven in der Stadt, die gut innerhalb der städtischen Geschwindigkeiten fahren (abgelesen bis zu 20 km / h). Der einzige Bereich, der den Continentals ebenbürtig zu sein scheint, ist der Nassgriff in Längsrichtung (wie beim Geradeausbremsen und Aquaplaning). Sich von der Haltestelle im Stadtverkehr zu bewegen, ist selbst auf kleinen Steigungen komisch schlecht, und das Fahren mit Autobahngeschwindigkeit ist, gelinde gesagt, wenig inspirierend (und bei Nässe grenzwertig beängstigend). Das Straßenfeedback ist ungefähr durchschnittlich. Auf der positiven Seite scheint sich der Faden während der 12.000 km, die ich diese Reifen gefahren bin, nicht schnell abzunutzen, also könnte die Langlebigkeit gut sein. Wie ich bereits sagte, bekommt mein Gebiet im Winter keinen Schnee oder Eis, daher kann ich unter diesen Bedingungen nichts über das Handling und die Leistung sagen. Um ehrlich zu sein, nach der Leistung, die unter normalen Bedingungen gezeigt wurde, würde ich es nicht wagen, das Auto auch nur für die kürzesten Fahrten im Schnee zu benutzen. Ich habe versucht, den Druck zu variieren, um einige der Probleme zu beheben, aber ohne Erfolg, da die Reifenleistung noch schlechter wird. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Bewertung ausschließlich auf MEINER Erfahrung mit MEINEM Auto basiert, also nehmen Sie sie mit einem Körnchen Salz. Ich vermute, das Hauptproblem bei diesen Reifen ist, dass sie wahrscheinlich marktspezifisch und in diesem Fall nach einem niedrigeren Qualitätsstandard hergestellt werden (diese werden in Ungarn hergestellt, aber ich glaube, dass Sets für, sagen wir, "westlichere" Teile Europas, werden in den Niederlanden hergestellt - ich lebe in Kroatien für das, was es wert ist). Ich hatte ähnliche Erfahrungen mit identischen Modellen von Michelin Energysavers, ein Set wurde in Frankreich und das andere in Rumänien hergestellt. Sie können raten, welches Set bei einer Geschwindigkeit von 20 km/h einen Slowmotion-Crash verursacht hat, der in eine nasse Kurve einbog. Alles in allem sind diese speziellen Reifen, die ich auf meinem Auto habe, für mich eine totale Enttäuschung und ich würde sie unter keinen Umständen wieder kaufen. Ich bin durch ihre schlechte Leistung in einige gefährliche Situationen geraten und werde wahrscheinlich zu einer anderen Marke wechseln, obwohl die Reifen erst ein Jahr alt sind. Sie haben möglicherweise eine völlig andere Erfahrung, da viele Benutzer dies anscheinend tun. Aber für mich sind diese Reifen ein großes Nein-Nein ...
Helpful 50 - Reifen beurteilt in December 1, 2022
Bei 80% beim Fahren eines Ford Bmax (195/55 R15) auf mostly country roads für 3,000 spirited Kilometer
Wir haben sie diesen Sommer auf unser zweites Auto montiert, einen Ford B-Max, der die alten Semperit Speedlife2 / Speedgrip2 Sommer-/Winterreifen ersetzt, und waren von diesen Reifen mächtig beeindruckt. Dies sind die ersten Allseasons, die wir genutzt haben, da wir in Österreich leben, wo die Chancen gut stehen, dass Sie auch etwas Schnee und niedrige Temperaturen sehen. Bisher sind wir ihn allerdings nicht im Winter gefahren, aber im Sommer war er außergewöhnlich. Das Auto fühlte sich viel sportlicher an, sogar direkt im Vergleich zu den Sommerreifen... Sogar unsere Mutter bemerkte den Unterschied und sie fährt definitiv nicht sportlich ;-) Werde wieder berichten, sobald wir den ersten Schnee sehen ;-)
Helpful 47 - Reifen beurteilt in October 7, 2022
Bei 81% beim Fahren eines Opel Mokka B (215/65 R16) auf a combination of roads für 5,600 average Kilometer
Ich habe auf dem Opel Mokka B den Conti EcoContact 6 durch Vredestein Quatrac ersetzt. Da die Reifendimension 215/65 R16 ist, kann da nicht viel Fahrbahnrückmeldung aufkommen und auch das kleine SUV auf Ballonreifen ist nicht gerade eine Rennmaschine. Im Allgemeinen ist das Geräusch fast das gleiche wie bei Ökokontakten. Der Spritverbrauch ist sehr vernünftig, aber ich habe keine genauen Zahlen, um meine Behauptung zu untermauern, da ich noch nicht lange genug mit Ökokontakten gefahren bin. Der Grip ist im Trockenen sehr vernünftig und im Nassen überraschend gut. Auf vereisten Straßen fühlen sich die Reifen ähnlich wie Winterreifen sehr sicher an. Ich habe noch keine Erfahrung im Schnee. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Kauf. Für den Alltag sind die Reifen super. Bisher bin ich ungefähr 9000 km damit gefahren. Die nicht gefahrenen Hinterreifen sehen noch neu aus und die Vorderreifen haben einige abgenutzte Kanten der Profilblöcke, aber die Profiltiefe ist fast wie neu. Ich würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
Helpful 51 - Reifen beurteilt in October 1, 2022
Bei 93% beim Fahren eines Audi A6 Allroad 3.0 TDI (255/45 R19) auf a combination of roads für 5,000 spirited Kilometer
Ausgezeichneter Reifen. Ich fahre in den letzten 10 Jahren A6 Allroads (drei Autos gewechselt, 4G-Facelift ist das neueste Modell) und bin immer mit Michelin CrossClimate und CrossClimate+ gefahren. Allerdings war der neueste Michelin CrossClimate2 einfach viel zu teuer, also entschied ich mich, Vredestein auszuprobieren. Und ich muss zugeben, dass ich mit diesem Reifen absolut zufrieden bin! Alles läuft rund, ich habe sowohl auf trockener als auch auf nasser Fahrbahn die volle Kontrolle über das Auto. Bei Fahrten durch Wasser macht Vredestein einfach keine Aquaplannung und handhabt sich perfekt, während CrossClimate immer schwebte und das Aquaplanning nicht richtig handhaben konnte. Der einzige kleine Nachteil ist das Geräusch, das ich bei CrossClimate nicht hatte, aber da das Auto eine akustische Abschirmung in der Windschutzscheibe hat, ist es mir wirklich egal. :) Außerdem ist es immer irgendwie cool, diese Markierung im „Giugaro-Design“ auf dem Reifen zu sehen. Da in der letzten Saison kein Schnee lag, habe ich keine Ahnung, wie er sich auf Schnee und Eis verhält, aber quattro ist quattro und ich bin überzeugt, dass es damit keine Probleme geben wird.
Helpful 44 - Reifen beurteilt in September 9, 2022
Bei 81% beim Fahren eines Opel Mokka B (215/65 R16) auf a combination of roads für 5,000 spirited Kilometer
Ich habe diese Reifen im Januar auf Mokka montiert, also habe ich inzwischen alle möglichen Wetterbedingungen erlebt. Generell bin ich sehr zufrieden. Bei trockenem und heißem Wetter fühlen sie sich genau wie Sommerreifen an. In dieser Größe ist das Feedback natürlich schwach (es ist das gleiche wie bei Original Continental Ecocontact). Bei Nässe ist der Grip sehr sehr gut und das Bremsen fühlt sich sehr sicher an. Ich habe noch keinen Schnee erlebt, aber auf eisigen Straßen fühlen sie sich gut an. Ich habe keinen direkten Vergleich mit Winterreifen am selben Auto, aber im Allgemeinen ist das Gefühl ähnlich wie bei Winterreifen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Da die Winter in meiner Region im Allgemeinen milder sind und nicht viele Schneetage haben, würde ich für ein tägliches Pendlerauto nicht auf zwei Reifensätze zurückgreifen.
Helpful 49 - Reifen beurteilt in August 23, 2022
Bei 87% beim Fahren eines Peugeot 308 BlueHDI EAT6 (205/55 R16) auf a combination of roads für 4,000 spirited Kilometer
Diese Reifen wurden vom Vorbesitzer an der Hinterachse montiert, nur habe ich einen Satz Winterreifen von Goodyear Ultra Grip 9+ für die Vorderachse bekommen, sowieso die Vredesteins, wie immer meine Erfahrung mit allen, sie sind erstaunliche Reifen, ohne irgendwelche Schluckaufe trocken und nass und noch erstaunlicher die Tatsache, dass es sich um superleise Reifen handelt, die meinen Sommerreifen (Continental Premium Contact 6) fast ebenbürtig sind. Ich kann sie jedem wärmstens empfehlen, der einen Premium-Allwetterreifen sucht.
Helpful 45 - Reifen beurteilt in August 18, 2022
Bei 91% beim Fahren eines Skoda (215/40 R16) auf mostly country roads für 3,000 spirited Kilometer
Wir haben diesen Reifen auf der Grundlage der Tests gekauft ... für einen britischen Winter in Cumbria, wo es meistens nass und kalt ist ... diese Reifen zeichnen sich bei kaltem, nassem Wetter aus, sind auch im Trockenen gut, hatten in diesem Winter nicht wirklich Schnee Überprüfen Sie das, aber ich werde erneut für eine Sommerbewertung und eine Schneebewertung posten. Aber für einen kalten, nassen britischen Winter sind diese Reifen perfekt!
Helpful 45 - Reifen beurteilt in February 12, 2022
Bei 74% beim Fahren eines Kia Motors Rio 5 (195/55 R16) auf mostly country roads für 2,000 Kilometer
Sehr gute Leistung auf nassen und verschneiten Straßen. Das Trockenhandling ist anständig, könnte besser sein. Hoher Geräuschpegel in der Kabine.
Helpful 53 - Reifen beurteilt in January 22, 2022
Bei 88% beim Fahren eines Honda Jazz (185/55 R16) auf für 10,000 Kilometer
Wir haben diese auf einer Honda Jazz Automatic, so dass Sie denken könnten, dass Ihnen im Schnee nichts helfen könnte. Falsch. Diese Reifen bieten genug Traktion, dass jedes Auto auf der Straße stecken blieb, außer dem Honda (und unserem Skoda auf CrossClime+)! Bei Nässe sind sie einfach hervorragend und rutschen nie, besser als die meisten Sommerreifen, die ich je hatte. Fahren mit jeder Geschwindigkeit auf jedem Untergrund ist kein Problem. Trockenhandling und Leistung sind auch in Ordnung. Es ist kein aufregender Reifen, nur ein sicherer und leistungsfähiger Reifen. Geräusch ist auch akzeptabel (in Anbetracht des Preises und anderer Leistung) und weit weniger als beim Michelin CrossClimate +, das wir bei einem Skoda Superb haben.
Helpful 33 - Reifen beurteilt in November 28, 2021
Bei 86% beim Fahren eines Citroën Nemo (185/65 R15) auf mostly country roads für 8,000 average Kilometer
Ich habe diese Reifen im November 2020 montiert, basierend auf 2 zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Reifentests. Ich bin nicht enttäuscht und kann nach einem ganzen Jahr im Einsatz sagen, dass dies einer der besten Reifen ist, die ich je hatte: Sie überzeugen bei Nässe (sogar bei sehr kalten Temperaturen) und sind sehr gut auf trockener, geben dem Fahrer immer ein gutes Feedback. Bei sehr heißen Temperaturen fühlen sie sich jedoch weicher an als ein normaler Sommerreifen, aber das ist zu erwarten. Ich konnte sie auch auf vereisten Oberflächen und auch auf etwas Schnee ausprobieren, und sie waren bei beiden Bedingungen gut und sicher. Bei tieferem Schnee konnte ich sie leider nicht fahren. Die Verschleißleistung ist fantastisch, sie sehen immer noch sehr frisch und besser aus als der Michelin Crossclimate mit ähnlicher Laufleistung, den ich an einem anderen Auto montiert habe.
Helpful 35 - Reifen beurteilt in November 15, 2021