2021 Motor Sommer Reifentest

Das polnische Magazin "Motor" wurde aufgrund von Reisebeschränkungen später als üblich veröffentlicht und hat zehn Sommerreifen 225/55 R17 in der üblichen Reihe von Nass- und Trockentests getestet.

Die getestete 17-Zoll-Größe ist in einer Vielzahl von Fahrzeugen zu finden, wie dem Audi A6, dem BMW 5er und der Mercedes E-Klasse, kleineren Fahrzeugen wie dem BMW 3er und dem Mini Countryman, Frequenzweichen wie dem Honda CR- V, Nissan X-Trail und Skoda Karoq und sogar Minivans / Personentransporter wie der Chrysler Voyager, der Fiat Scudo und der Opel Vivaro.

Das Motor Magazine verwendete zum Testen einen BMW 5er.

Trocken

Wie bei den meisten Tests, einschließlich des Continental PremiumContact 6, schnitt der deutsche Reifen im Trockenen außergewöhnlich gut ab und hatte die kürzeste Trockenbremsung, die schnellste Trockenhandhabungsrunde und das beste subjektive Trockenhandhabungsgefühl. Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 hielt den Continental beim Bremsen und in der Zeitrunde ehrlich, und der Nokian PowerProof, der Bridgestone Turanza T005 und der Laufenn S Fit EQ + zeigten eine gute Leistung.

Obwohl der Pirelli Cinturato P7 Blue subjektiv als einer der besten Reifen im Trockenen eingestuft wurde, hatte er leider einen Mangel an Grip beim Bremsen und Handling.

Nass

Die Nassgrifftests hatten eine sehr ähnliche Trocknungsreihenfolge: Der Continental-Reifen führte den Goodyear sowohl bei Brems- als auch bei Handling-Tests an, der Nokian und der Bridgestone zeigten ebenfalls eine gute Leistung, und der Pirelli erzielte ein überraschend enttäuschendes Ergebnis für einen Premium-Reifen.

Der gerade Aquaplaning-Test im tiefen Wasser hatte einen überraschenden Gewinn für den Imperial EcoSport 2 Budget-Reifen, bei dem sich der Goodyear beim gebogenen Aquaplaning als am besten erwies.

Alles in allem hatte der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 das beste Gleichgewicht zwischen Flach- und Tiefwassertests.

Umgebung

Wie wir in den Tire Reviews-Tests festgestellt haben, befinden sich der Nokian Powerproof und der Continental PremiumContact 6 an entgegengesetzten Enden der externen Geräuschprüfungen.

Der Rollwiderstandstest zeigt vielleicht, warum Pirelli bei den Grifftests Probleme hatte, da der P7 Blue einen deutlich geringeren Rollwiderstand aufweist als selbst der Bridgestone Turanza T005, der im Test normalerweise den niedrigsten Rollwiderstand aufweist.

Es überrascht nicht, dass der Budget-Reifen der billigste Reifen im Test ist. Der Pirelli-Reifen gleicht den geringen Kraftstoffverbrauch mit einem sehr hohen Kaufpreis aus!

Ergebnisse

1st: Continental Premium Contact 6

Continental Premium Contact 6
  • 225/55 R17
Test#Difference%
Dry Braking1st100%
Dry Handling1st100%
Subj. Dry Handling1st
Wet Braking1st100%
Wet Handling1st100%
Straight Aqua8th-4.09 Km/H95.83%
Curved Aquaplaning10th-0.79 m/sec276.97%
Noise10th+2.3 dB96.84%
Price9th+338 40.91%
Rolling Resistance5th+1.36 kg / t82.91%
Hohe Sicherheit und Komfort, stabiles Trockenverhalten, hoher Grip und gute Nassstabilität.
Relativ geringe Beständigkeit gegen Aquaplaning.

Beurteilungen lesen

2nd: Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5
  • 225/55 R17
Test#Difference%
Dry Braking2nd+0.4 M98.85%
Dry Handling2nd+0.1 s99.82%
Subj. Dry Handling8th-0.6 Points
Wet Braking2nd+1.2 M97.57%
Wet Handling2nd+1.3 s98.53%
Straight Aqua4th-3.3 Km/H96.64%
Curved Aquaplaning1st100%
Noise7th+0.7 dB99.02%
Price6th+274 46.06%
Rolling Resistance9th+2.25 kg / t74.58%
Gutes Handling und kurze Bremswege auf trockenen und nassen Straßen, gute Aquaplaning-Beständigkeit.
Hoher Rollwiderstand.

Beurteilungen lesen

3rd: Nokian PowerProof

Nokian PowerProof
  • 225/55 R17
Test#Difference%
Dry Braking3rd+0.8 M97.73%
Dry Handling5th+0.9 s98.42%
Subj. Dry Handling5th-0.5 Points
Wet Braking3rd+2.2 M95.63%
Wet Handling5th+3.2 s96.46%
Straight Aqua3rd-3.16 Km/H96.78%
Curved Aquaplaning3rd-0.16 m/sec295.34%
Noise1st100%
Price5th+218 51.77%
Rolling Resistance7th+1.58 kg / t80.68%
Gute Leistung auf trockenen und nassen Oberflächen, geringer Geräuschpegel, guter Preis.
Hoher Rollwiderstand.

Beurteilungen lesen

4th: Bridgestone Turanza T005

Bridgestone Turanza T005
  • 225/55 R17
Test#Difference%
Dry Braking4th+1 M97.18%
Dry Handling3rd+0.7 s98.77%
Subj. Dry Handling4th-0.45 Points
Wet Braking4th+3.1 M93.95%
Wet Handling4th+2.8 s96.89%
Straight Aqua4th-3.3 Km/H96.64%
Curved Aquaplaning5th-0.21 m/sec293.88%
Noise9th+1.4 dB98.06%
Price8th+312 42.86%
Rolling Resistance2nd+0.52 kg / t92.7%
Gutes Handling auf trockenen und nassen Oberflächen, geringer Rollwiderstand.
Hohes externes Rauschen.

Beurteilungen lesen

5th: Dunlop SportMaxx RT 2

Dunlop SportMaxx RT 2
  • 225/55 R17
Test#Difference%
Dry Braking4th+1 M97.18%
Dry Handling6th+1.1 s98.08%
Subj. Dry Handling5th-0.5 Points
Wet Braking6th+3.8 M92.68%
Wet Handling3rd+2.5 s97.21%
Straight Aqua2nd-2.91 Km/H97.03%
Curved Aquaplaning2nd-0.04 m/sec298.83%
Noise8th+0.9 dB98.74%
Price7th+291 44.57%
Rolling Resistance8th+1.6 kg / t80.49%
Gutes Handling unter allen Bedingungen (leichtes Untersteuern tritt in schnellen Kurven auf nassen Oberflächen auf, aber insgesamt bieten die Reifen ein ziemlich hohes Maß an Grip), guter Komfort, hohe Beständigkeit gegen Aquaplaning.
Hoher Rollwiderstand.

Beurteilungen lesen

6th: Maxxis Premitra HP5

Maxxis Premitra HP5
  • 225/55 R17
Test#Difference%
Dry Braking8th+1.6 M95.57%
Dry Handling6th+1.1 s98.08%
Subj. Dry Handling5th-0.5 Points
Wet Braking5th+3.2 M93.76%
Wet Handling5th+3.2 s96.46%
Straight Aqua6th-3.7 Km/H96.23%
Curved Aquaplaning7th-0.34 m/sec290.09%
Noise3rd+0.2 dB99.72%
Price3rd+142 62.23%
Rolling Resistance6th+1.52 kg / t81.28%
Gute Ausgewogenheit der Leistung, gutes Handling auf trockenen und nassen Oberflächen (obwohl eine leichte Tendenz zum Untersteuern besteht), guter Preis.
Langes trockenes Bremsen.

Beurteilungen lesen

7th: Debica Presto UHP2

Debica Presto UHP2
  • 225/55 R17
Test#Difference%
Dry Braking6th+1.1 M96.91%
Dry Handling9th+1.5 s97.4%
Subj. Dry Handling10th-0.75 Points
Wet Braking8th+5.7 M89.41%
Wet Handling5th+3.2 s96.46%
Straight Aqua7th-3.99 Km/H95.93%
Curved Aquaplaning6th-0.26 m/sec292.42%
Noise2nd+0.1 dB99.86%
Price4th+156 60%
Rolling Resistance3rd+1.16 kg / t85.05%
Akzeptable Leistung auf trockenen und nassen Oberflächen, gute Leistungsbalance, geringer Geräuschpegel, geringer Rollwiderstand
Langsame, trockene Handhabungsrunde.

Beurteilungen lesen

8th: Laufenn S Fit EQ+

Laufenn S Fit EQ Plus
  • 225/55 R17
Test#Difference%
Dry Braking7th+1.4 M96.1%
Dry Handling4th+0.8 s98.59%
Subj. Dry Handling2nd-0.3 Points
Wet Braking7th+5.6 M89.57%
Wet Handling8th+6.4 s93.16%
Straight Aqua10th-5.81 Km/H94.08%
Curved Aquaplaning9th-0.65 m/sec281.05%
Noise6th+0.5 dB99.3%
Price2nd+85 73.35%
Rolling Resistance3rd+1.16 kg / t85.05%
Akzeptable Trockenergebnisse, relativ geringer Rollwiderstand.
Langes nasses Bremsen, schlechte Aquaplaning-Beständigkeit.

Beurteilungen lesen

9th: Pirelli Cinturato P7 Blue

Pirelli Cinturato P7 Blue
  • 225/55 R17
Test#Difference%
Dry Braking9th+2.6 M92.99%
Dry Handling9th+1.5 s97.4%
Subj. Dry Handling2nd-0.3 Points
Wet Braking9th+8.3 M85.28%
Wet Handling10th+7.6 s91.98%
Straight Aqua9th-5.28 Km/H94.62%
Curved Aquaplaning8th-0.61 m/sec282.22%
Noise4th+0.3 dB99.58%
Price10th+408 36.45%
Rolling Resistance1st100%
Sehr geringer Rollwiderstand.
Lange Bremswege und schlechtes Handling auf trockenen und nassen Oberflächen, relativ geringe Aquaplaning-Beständigkeit, hoher Preis.

Beurteilungen lesen

10th: Imperial Ecosport 2

Imperial Ecosport 2
  • 225/55 R17
Test#Difference%
Dry Braking10th+4.6 M88.24%
Dry Handling8th+1.2 s97.91%
Subj. Dry Handling8th-0.6 Points
Wet Braking10th+9.4 M83.65%
Wet Handling9th+7.4 s92.18%
Straight Aqua1st100%
Curved Aquaplaning3rd-0.16 m/sec295.34%
Noise4th+0.3 dB99.58%
Price1st100%
Rolling Resistance9th+2.25 kg / t74.58%
Sehr niedriger Preis, gute Nassleistung, geringer Geräuschpegel.
Schlechte Trockenleistung, hoher Rollwiderstand.

Beurteilungen lesen

Ähnliche Reifentests




Discussion:

comments powered by Disqus