Pirelli Scorpion All Terrain+

Der Pirelli Scorpion All Terrain Plus ist ein All Terrain and Off Road All Season Reifen für einen SUV and 4x4s.

Reifenbeurteilungs-Daten von 18 Reifenbeurteilungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 81% über 384,772 gefahrenen Kilometern, und 2 Tests mit einem Durchschnittsergebnis von 5th.

Trockenhaftung 85%
Nassgriff 84%
Straßenfeedback 85%
Progressivität 79%
Verschleiß 76%
Komfort 87%
Kaufempfehlung 86%
Schneegriff 81%
Eisgriff 66%

Erste auf dem MarktMarch 2017
Radgröße16 - 20"
Breite225 - 295mm
Profil40 - 75
RollwiderstandC - D
NassgriffB - D
Lärm (dB)72 - 75
Winterbewertung3PMSF-bewertet

The Scorpion All Terrain+ is ranked 18th of 67 All Season All Terrain and Off Road Reifen.

2023 Tyre Tests

2022 Tyre Tests

SizeFuelWetNoise
17 inch
265/65R17 112 TCD72
265/70R17 115 TCD72
265/65R17 112 TDD72
235/65R17 108 H XLDD72
20 inch
275/55R20 113 TDD72
View All Sizes and EU Label Scores for the Pirelli Scorpion All Terrain Plus >>

Wir haben leider derzeit keine Fragen und Antworten für den Pirelli Scorpion All Terrain Plus. Bitte senden Sie Ihre Frage mit dem Formular an unsere Reifenexperten!

Frage stellen

Wir werden Ihre E-Mail Adresse nie veröffentlichen

capatha

To verify you're human please type the word you see above in the box below.


YouTube Überprüfung

Top 3 Pirelli Scorpion All Terrain Plus Beurteilungen

Bei 96% beim Fahren eines (235/65 R17) auf mostly motorways für 90,000 average Kilometer
Nach 90000 km ersetzt. War eine Freude zu wissen, dass sie langlebig waren ... zu vernünftigen Preisen. Ich bin jetzt auf meinem 2. Satz
Helpful 253 - Reifen beurteilt in September 29, 2018
Bei 96% beim Fahren eines Ford Ranger (265/60 R18 H) auf a combination of roads für 1,500 spirited Kilometer
Ich habe sie gerade gekauft und bin 2000 km bei Sommerhitze (35 Grad Celsius) und klatschnass (15 Grad Celsius) gefahren. Sie haben viel Traktion und scheinen bei Nässe noch besser zu sein als bei Trockenheit. So sehr, dass ich die Räder nicht mit Zuversicht zum Durchrutschen bringen konnte (Geschwindigkeiten für Kurvenfahrten zu hoch und das Beschleunigen auch in den Kurven nicht loslassen). EIN
Helpful 117 - Reifen beurteilt in September 4, 2019
Bei 80% beim Fahren eines Jeep cherokee sport (225/65 R17) auf a combination of roads für 0 spirited Kilometer
Ich gehe zu einem zweiten Satz über, nachdem meine Aufhängung im hinteren Bereich des Reifens gestorben ist. Der Händler hat versucht, mich auf andere Reifen zu bringen, aber ich habe mich entschieden, diese wieder zu bekommen. Ich lebe in Alberta, Kanada, und reise oft in die Berge und nach Saskatchewan. Viele der Straßen sind entweder asphaltiert, geschottert oder schlammig ... diese Reifen haben für mich gute Dienste geleistet. Eis und Schnee sind im Winter berühmt, die dreifache Spitzenbewertung bedeutet, dass sie im Winter für die meisten Bergpässe geeignet sind, wo Winterreifen erforderlich sind. Ich habe noch keine Erfahrung mit den Reifen von neu, ich habe mein Fahrzeug gebraucht gekauft ... Ich bin sicher, ich würde es höher bewerten, sobald ich die Gelegenheit hatte, sie bei 100% Betrieb auszuprobieren.
Helpful 34 - Reifen beurteilt in October 31, 2022
Sind Sie gefahren mit dem Pirelli Scorpion All Terrain Plus reife?

Have YOU got experience with the Pirelli Scorpion All Terrain Plus? Help millions of other tyre buyers

Review your Pirelli Scorpion All Terrain Plus >

Latest Pirelli Scorpion All Terrain Plus Beurteilungen

Bei 87% beim Fahren eines Land Rover (275/55 R20) auf a combination of roads für 25,000 average Kilometer
Vorteile:
Ausgewogene Leistung auf der Straße und im Gelände
Hervorragende Traktion unter verschiedenen Bedingungen, einschließlich Schlamm, Sand, Felsen und Kies
Robuste Konstruktion mit langer Profillebensdauer
Ruhiges Fahrverhalten für einen Geländereifen

Nachteile:
Von Land Rover als Reifengröße nicht empfohlen.
Die Eishaftung ist recht gering.

Rezension:
Der Pirelli Scorpion All Terrain Plus XL ist ein vielseitiger Geländereifen, der sowohl auf der Straße als auch im Gelände glänzt. Es bietet hervorragende Traktion auf verschiedenen Oberflächen, einschließlich Schlamm, Sand, Steinen und Kies, und sorgt gleichzeitig für eine komfortable und ruhige Fahrt auf der Autobahn. Die langlebige Konstruktion des Reifens ist darauf ausgelegt, den Strapazen des Geländefahrens standzuhalten, und er verfügt über eine lange Garantie auf die Lebensdauer des Profils. Darüber hinaus ist der Pirelli Scorpion All Terrain Plus XL mit dem Three-Peak Mountain Snowflake (3PMSF)-Emblem zertifiziert, was auf seine außergewöhnliche Schneeleistung hinweist.

Meine persönlichen Erfahrungen mit dem Pirelli Scorpion All Terrain Plus XL sind durchweg positiv. Ich bin mit diesen Reifen unter den unterschiedlichsten Bedingungen gefahren, von asphaltierten Straßen bis hin zu schlammigen Wegen, und sie haben immer eine bewundernswerte Leistung erbracht. Sie bieten hervorragenden Halt und Kontrolle, auch in schwierigen Situationen. Ich bin besonders beeindruckt von ihrer Laufruhe für einen All-Terrain-Reifen. Auf der Autobahn erzeugen sie minimale Fahrgeräusche und sorgen so für ein komfortables und angenehmes Fahrerlebnis. Mehr als 40.000 km, bereit für weitere 10.000 km.

Insgesamt ist der Pirelli Scorpion All Terrain Plus XL eine ausgezeichnete Wahl für Fahrer, die einen Reifen suchen, der sowohl für Abenteuer auf der Straße als auch im Gelände geeignet ist. Seine ausgewogene Leistung, Haltbarkeit und Laufruhe machen ihn zu einem herausragenden All-Terrain-Reifen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Reifen sind, der allen Herausforderungen standhält, ist der Pirelli Scorpion All Terrain Plus XL eine lohnenswerte Überlegung.
Helpful 14 - Reifen beurteilt in January 29, 2024
Bei 52% beim Fahren eines Land Rover LR4 (255/55 R19) auf mostly country roads für 22 average Kilometer
Bei einem 2016er Land Rover LR4 bei 58.000 Meilen wurden die Michelin-Reifen durch 4 Scorpion Zero ersetzt. Dies ist ein gut gepflegter SUV mit geringer Kilometerleistung, dessen Kilometerleistung weit unter dem Landesdurchschnitt liegt. Als ich die Reifen von unserem örtlichen Land Rover-Händler auswuchten und ausrichten ließ. Mir wurde gesagt, dass ein Reifen einen Defekt hatte und nicht richtig ausgewuchtet werden konnte. Ich gab den Reifen an den Händler zurück, bei dem ich die Reifen gekauft hatte, und dieser stimmte der Meinung des Händlers zu. Sie verwiesen meinen Anspruch an den Pirelli-Großhändler, der nach sechs Monaten mitteilte, dass Pirelli sich weigerte, die Kosten für den Reifen gutzuschreiben. Schneller Vorlauf Zwei Jahre und der Reifen bleibt bei Pirelli und ich habe fast dreihundert Dollar verloren. Aber warte! Es gibt mehr! Kürzlich hatte ich eine Panne und als ich den Reifen ausbaute, bemerkte ich, dass der Profilverschleiß so stark war, dass die Reifen bereits nach 22.000 Meilen ausgetauscht werden mussten. Bei allen vier Reifen, die ich alle 5.000 Meilen gewechselt habe, war der Profilverschleiß gleichmäßig. Angesichts der Behauptung, dass diese Reifen 60.000 Meilen lang gewartet wurden, bin ich jetzt bereit, Pirelli für eine volle Rückerstattung zu kontaktieren. Leider habe ich Pirelli früher geliebt. Ich hatte P6 und Cinturato bei anderen ausländischen Coupés und Limousinen. Könnte es sein, dass Pirelli jetzt, da es sich um ein CHINESISCHES UNTERNEHMEN handelt, die Produktqualität abgenommen hat? Das ist meine Erfahrung, aber ich werde Pirelli nie wieder kaufen. Bisher --- nur Grillen von Pirelli.
Helpful 22 - Reifen beurteilt in May 19, 2023
What to know the BEST All Season Tyres for 2024? Click to find out!
Bei 89% beim Fahren eines Chevrolet (275/60 R20) auf mostly country roads für 50,000 easy going Kilometer
Ich hatte diese Reifen auf meinem 2016er Silverado für 50.000 Meilen und es ist Zeit, einen weiteren Satz zu bekommen. Ich habe sie leicht im Gelände verwendet, hauptsächlich auf Feld- und Schotterwegen mit 2 Ausflügen ins Hinterland mit mehr. Insgesamt bin ich super zufrieden mit den Reifen, die Seitenwandblöcke und das Profil mögen aggressiv aussehen, aber die Straßenmanieren sind ausgezeichnet. Ich werde andere warnen, dass der werksseitige Reifendruck auf meinem Truck 32 beträgt, da es sich um ein Highcountry handelt. Ich denke, das ist es, was der Händler immer angibt. Indem ich das mit den steiferen Seitenwänden dieses Reifens tat, nutzte ich mich an den Kanten sowohl nach innen als auch nach außen viel schneller ab als in der Mitte des Reifens. Nachdem ich dies bemerkt hatte, erhöhte ich den Druck für die letzten 20 km und ich werde sagen, dass dieser Reifen bei 35-38 PSI viel besser ist als bei 32. Er wird fester, aber das Handling ist besser und rutscht weniger in Kurven. Ich werde zu 100 % ein weiteres Set kaufen und meine Abnutzungsbewertung kann beim nächsten Mal mit dem richtigen Druck besser sein. Soweit Schnee und Eis reichen, ist die Lamelle in der Mitte der Lauffläche auch bei geringer Lauffläche noch sichtbar, das sieht man gerne. Die paar Male im Schnee, die ich hatte, war ich auch beeindruckt und war eine enorme Verbesserung gegenüber dem regulären All Seasons, den der Truck hatte, als ich ihn kaufte. Alles in allem, wenn Sie die meiste Zeit auf der Straße verbringen, aber das Aussehen und die Fähigkeit wünschen, etwas Licht im Gelände zu machen, wäre dies eine großartige Option für jeden.
Helpful 28 - Reifen beurteilt in March 20, 2023
Bei 83% beim Fahren eines Toyota fortuner (265/65 R17) auf mostly motorways für 74,000 average Kilometer
Ich habe diese Reifen vor 4 Jahren montiert und es sieht so aus, als würde ich ungefähr 78.000 km damit fahren. Sie waren eine große Verbesserung im Vergleich zu den Bridgestones, die von neuem in das Auto eingebaut wurden. Sie waren so viel leiser und gaben ein besseres Straßenfeedback. Die Straßenlage ist konstant und sie fangen an zu "heulen", wenn sie an die Grenze getrieben werden, was Sie vor einem bevorstehenden Ausbrechen warnt. Sie haben ungefähr 10.000 km ihres Lebens im Gelände auf unbefestigten Straßen, einigen felsigen Offroad-Strecken und im Sand zurückgelegt, ohne Reifenpannen oder Seitenwandschäden. Sie greifen unter diesen Bedingungen innerhalb der Grenzen ihres Designs gut - sie sind keine echten Offroad-Reifen. Nächsten Monat kaufe ich ein weiteres Set.
Helpful 35 - Reifen beurteilt in September 28, 2022
Bei 66% beim Fahren eines Honda 2009 CRV (225/65 R17) auf a combination of roads für 8,000 spirited Kilometer
Nur 10.000km und noch kein Wintereinsatz obwohl ich sie zum Teil für den Schnee gekauft hatte. Abgesehen von den hohen Geräuschpegeln, die sich nach einigen tausend Kilometern entwickeln, wären sie ein toller Reifen. Sie zu drehen scheint die Geräuschsituation nicht zu verbessern, obwohl sie schnell einen ungleichmäßigen Verschleiß an den Reifenschultern und einen gerichteten Verschleiß insbesondere an den Schulterlamellen entwickelten. Ich bin geräuschempfindlich und würde sie aufgrund der Geräuschentwicklung im Fahrzeug (Honda CRV 2007) nicht mehr kaufen. Hartes Kurvenfahren funktioniert bei diesen Reifen nicht so gut, möglicherweise durch Verformung des Laufflächenmusters, obwohl die Reifenkarkasse normalerweise mit 36–39 psi aufgepumpt wird. Großartig im Nassen und auch in tieferem Wasser sehr sicher. Auch hier würde ich diese Reifen wirklich genießen, wenn sie nicht so viel Lärm erzeugen würden.
Helpful 31 - Reifen beurteilt in September 7, 2022
Holden (225/45 R17) auf mostly town für 50 spirited Kilometer
Als ich den Colorado 2019 zum ersten Mal kaufte, waren die Standardreifen schlecht. Ich bin auf den Pirelli Scorpion All Terrain Plus umgestiegen. Sehr glücklich, ich bin fast jeden Tag am Strand. ( Exzellent). ja ich kaufe wieder, 50.000 K gehen noch.
Helpful 37 - Reifen beurteilt in January 5, 2022
Bei 96% beim Fahren eines Jeep Patriot (/65 R17) auf a combination of roads für 20,000 average Kilometer
Fahren Sie sie ohne Probleme in 15 Zoll Schnee
Helpful 40 - Reifen beurteilt in October 11, 2021
Bei 92% beim Fahren eines Land Rover Discovery 3 (225/45 R17) auf track für 3,000 average Kilometer
Ich habe den Winter noch nicht getestet, habe ihn aber über die Hauptstrecke und über die Davies Plain gebracht. Unterwegs sind sie großartig. Meine vorherigen Reifen waren der Pirrelli Scorpion ATR und sie waren großartig, aber diese sind genauso gut oder besser auf der Straße, was mich schockierte. Offroad trocken sind sie großartig. Ich habe noch nicht viel nass gefahren, werde aber aktualisieren.
Helpful 48 - Reifen beurteilt in May 13, 2021
Bei 97% beim Fahren eines Toyota Land cruiser prado (275/65 R17) auf a combination of roads für 5,000 easy going Kilometer
AUSGEZEICHNETER REIFEN
Helpful 58 - Reifen beurteilt in December 7, 2019
Bei 91% beim Fahren eines Land Rover Discovery 4 (255/55 R19) auf mostly country roads für 500 average Kilometer
Fantastische Reifen, neues Modell so schwer zu finden Händler. Auf Dartmoor getestet, fantastisch auf Eis und Schnee. Hervorragender Grip im Gelände.
Helpful 87 - Reifen beurteilt in February 3, 2019
Bei 96% beim Fahren eines Dodge ram 1500 (275/60 R20) auf a combination of roads für 500 spirited Kilometer
Ich habe ungefähr 500 Meilen auf diesen Reifen. Sie fahren auf trockener Straße großartig und die Traktion im Schlamm ist ausgezeichnet. Wir hatten vor ein paar Tagen einen Eissturm, bei dem ich 7 Fahrzeuge und 2 Sattelzugmaschinen im Graben oder Median sah. Ich hatte mit diesen Reifen nicht den geringsten Schlupf. Die Nasstraktion ist auch mit wenig Zug in tief stehendem Wasser sehr gut.
Was die Kilometerleistung angeht, habe ich einen Rückgang von etwa 0,5 mpg festgestellt, was nichts ist, wenn ich von serienmäßigen Goodyear-SRAs zu einem AT-Reifen übergehe.
Helpful 76 - Reifen beurteilt in November 16, 2018