Spikereifentest 2023

Leider wird Tire Reviews dieses Jahr keinen Spikereifentest durchführen, aber zum Glück haben es die hervorragenden Tester des schwedischen Magazins Vi Bilagare getan, und da sie zu den besten nordischen Fahrern der Welt gehören, können Sie sicher sein, dass dies der Fall ist Der beste Spikereifentest, den Sie dieses Jahr sehen werden.

Wie immer bei einem Spikereifentest wurden die Reifen alle im Trockenen, bei Nässe, auf Schnee und vor allem auf Eis getestet, wobei Spikes wirklich einen Unterschied machen. Um den diesjährigen Tests ein weiteres Element hinzuzufügen, kaufte Vi Bilagare einen „Joker“-Reifen, einen wenig gebrauchten Nokian Hakkapeliitta 8 (die aktuelle Version ist der Hakkapeliitta 10), der 2015 hergestellt wurde, wodurch der Reifen sowohl veraltete Technologie als auch 8 Jahre alt ist. Die Tester stellten fest, dass der Reifen immer noch eine Profiltiefe von etwa 7 mm aufwies (im Vergleich zu 9,1 mm beim neuen Hakka 10) und dass einige Spikes herausgefallen waren und diejenigen, bei denen dies nicht der Fall war, im Vergleich zum Neureifen etwas stumpf waren.

Die Einbeziehung des alten Reifens ist wirklich interessant, da auch ein billiger chinesischer Reifen enthalten ist, sodass wir beantworten können, ob ein alter Premium-Reifen mit Spikes besser ist als ein neuer preisgünstiger!

In unserer Berichterstattung unten konzentrieren wir uns auf die Leistung des Alten im Vergleich zum Neuen, aber insgesamt ist dies ein ausgezeichneter ausführlicher Test und es lohnt sich, die Vollversion auf der ViB-Website auszuprobieren.

TrockenbremsenNokian Hakkapeliitta 8: 31.4 MFalken Winterpeak F Ice 1: 33.32 M
Subj. TrockenhandhabungContinental IceContact 3: 5 PointsFalken Winterpeak F Ice 1: 2 Points
NassbremsungHankook Winter i pike RS2: 35.85 MGoodride IceMaster Spike Z 506: 39.19 M
NasshandhabungContinental IceContact 3: 41.1 sGoodride IceMaster Spike Z 506: 42.6 s
Gerades AquaplaningFalken Winterpeak F Ice 1: 59.1 Km/HNokian Hakkapeliitta 10: 55.1 Km/H
SchneebremsungGoodride IceMaster Spike Z 506: 12.8 MMichelin X Ice North 4: 13.24 M
SchneetraktionGoodyear UltraGrip Arctic 2: 4.79 sHankook Winter i pike RS2: 4.9 s
SchneehandhabungNokian Hakkapeliitta 10: 74.8 sNokian Hakkapeliitta 8: 79 s
EisbremsungNokian Hakkapeliitta 10: 12.77 MNokian Hakkapeliitta 8: 19.03 M
EistraktionMichelin X Ice North 4: 5.55 sNokian Hakkapeliitta 8: 8.66 s
EishandhabungNokian Hakkapeliitta 10: 39.3 sGoodride IceMaster Spike Z 506: 44.1 s
Subj. KomfortContinental IceContact 3: 5 PointsGoodyear UltraGrip Arctic 2: 2 Points
RauschenContinental IceContact 3: 75 dBFalken Winterpeak F Ice 1: 76 dB
PreisGoodride IceMaster Spike Z 506: 1499 Continental IceContact 3: 2669
RollwiderstandNokian Hakkapeliitta 8: 5.05 kg / tGoodyear UltraGrip Arctic 2: 5.7 kg / t

Trocken

Das Trockenbremsen begann mit einem Sieg für den gebrauchten Reifen! Wenn Sie sich mit Reifen und Bremstests auskennen, wird dies keine große Überraschung sein, da eine geringere Profiltiefe wirklich zu besseren Bremsergebnissen im Trockenen beiträgt, insbesondere bei Lamellenreifen wie diesen.

Die Tester geben für diese Reifenkategorie keine Rundenzeiten an, wohl aber subjektive Fahreigenschaften, wobei der Michelin X-Ice North 4 und der Continental IceContact 3 die Spitzenreiter sind.

Nass

Der Hankook Winter i*Pike RS2 bremste bei Nässe am besten, dicht gefolgt vom neuen Goodyear UltraGrip Arctic 2. Überraschenderweise belegte der abgenutzte alte Reifen beim Nassbremsen den vierten Platz, vor seinem neuen und „besseren“ Bruder, dem Hakkapeliitta 10 Dies ist schwieriger zu erklären, da der 8 Jahre alte Gummi härter geworden sein sollte, es ist jedoch wahrscheinlich, dass die geringere Profiltiefe auch bei diesen sehr weichen und stark lamellierten Reifen ein Faktor war.

Wenn man den Faktor Profiltiefe vs. Profilmischung hervorhebt, war der alte Reifen beim Nasshandling der vorletzte und übertraf nur den preisgünstigen Reifen, der katastrophale Nassbremsungen aufwies. Der Continental war wieder vorne dabei.

Während der Falken Winterpeak F-Ice 1 die beste Aquaplaning-Resistenz aufwies, lag der abgenutzte ältere Reifen klar auf dem letzten Platz, was aufgrund der geringeren Profiltiefe zu erwarten war.

Schnee

Der preisgünstige Goodride IceMaster Spike schnitt beim Schneebremsen am besten ab, knapp dahinter lag der Hankook. Der ältere Reifen lag erneut weit hinten, obwohl er verwirrenderweise immer noch den Michelin schlagen konnte.

Glücklicherweise sprang Michelin in Sachen Schneetraktion wieder an die Spitze der Gruppe und wurde nur vom Goodyear geschlagen. Der ältere Nokian schlug erneut den neueren Nokian in einer sehr engen Tabelle.

Zum Glück war der (neue) Nokian beim Schneehandling wieder vorne und der alte ganz hinten.

Eis

Eis ist für Spikereifen von entscheidender Bedeutung und zeigt deutlich, wo der ältere Reifen im Nachteil ist. Der neue Nokian schnitt bei den Bremstests auf Eis am besten ab, der alte Nokian mit Abstand am schlechtesten.

Beim Traktionstest auf Eis schlich sich Michelin an den neuen Nokian heran, doch der alte Nokian blieb hinten.

Beim Eishandling hatte der neue Nokian wieder die Nase vorn, aber dieses Mal war der preisgünstige Goodride mit Abstand der langsamste.

Komfort

Der Continental erwies sich als der höchste subjektive Komfort.

Der Continental war auch der leiseste.

Wert

Eine geringere Profiltiefe begünstigt die Rollwiderstandsergebnisse, was bedeutete, dass der ältere Reifen der beste und der Hankook der beste der neuen Reifen war.

Ergebnisse

1st: Nokian Hakkapeliitta 10

Nokian Hakkapeliitta 10
  • 225/45 R17 94T
  • Tread: 9.1mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 2513.00
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen5th32.74 M31.4 M+1.34 M95.91%
Subj. Trockenhandhabung5th3 Points5 Points-2 Points60%
Nassbremsung7th38.58 M35.85 M+2.73 M92.92%
Nasshandhabung3rd41.4 s41.1 s+0.3 s99.28%
Gerades Aquaplaning8th55.1 Km/H59.1 Km/H-4 Km/H93.23%
Schneebremsung4th12.96 M12.8 M+0.16 M98.77%
Schneetraktion5th4.85 s4.79 s+0.06 s98.76%
Schneehandhabung1st74.8 s100%
Eisbremsung1st12.77 M100%
Eistraktion2nd5.74 s5.55 s+0.19 s96.69%
Eishandhabung1st39.3 s100%
Subj. Komfort3rd3 Points5 Points-2 Points60%
Rauschen6th75.6 dB75 dB+0.6 dB99.21%
Preis6th2513 1499 +1014 59.65%
Rollwiderstand4th5.35 kg / t5.05 kg / t+0.3 kg / t94.39%
Beurteilungen lesen

2nd: Michelin X Ice North 4

Michelin X Ice North 4
  • 225/45 R17 94T
  • Tread: 8.1mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 2435.00
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen4th32.37 M31.4 M+0.97 M97%
Subj. Trockenhandhabung1st5 Points100%
Nassbremsung5th37.56 M35.85 M+1.71 M95.45%
Nasshandhabung6th41.8 s41.1 s+0.7 s98.33%
Gerades Aquaplaning6th55.9 Km/H59.1 Km/H-3.2 Km/H94.59%
Schneebremsung8th13.24 M12.8 M+0.44 M96.68%
Schneetraktion2nd4.83 s4.79 s+0.04 s99.17%
Schneehandhabung4th75.5 s74.8 s+0.7 s99.07%
Eisbremsung2nd12.93 M12.77 M+0.16 M98.76%
Eistraktion1st5.55 s100%
Eishandhabung2nd39.6 s39.3 s+0.3 s99.24%
Subj. Komfort3rd3 Points5 Points-2 Points60%
Rauschen7th75.8 dB75 dB+0.8 dB98.94%
Preis5th2435 1499 +936 61.56%
Rollwiderstand7th5.5 kg / t5.05 kg / t+0.45 kg / t91.82%
Beurteilungen lesen

3rd: Goodyear UltraGrip Arctic 2

Goodyear UltraGrip Arctic 2
  • 225/45 R17 94T
  • Tread: 10mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 2277.00
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen2nd32.11 M31.4 M+0.71 M97.79%
Subj. Trockenhandhabung6th2 Points5 Points-3 Points40%
Nassbremsung2nd35.94 M35.85 M+0.09 M99.75%
Nasshandhabung2nd41.2 s41.1 s+0.1 s99.76%
Gerades Aquaplaning2nd57.3 Km/H59.1 Km/H-1.8 Km/H96.95%
Schneebremsung4th12.96 M12.8 M+0.16 M98.77%
Schneetraktion1st4.79 s100%
Schneehandhabung3rd75.3 s74.8 s+0.5 s99.34%
Eisbremsung3rd12.97 M12.77 M+0.2 M98.46%
Eistraktion3rd6.09 s5.55 s+0.54 s91.13%
Eishandhabung2nd39.6 s39.3 s+0.3 s99.24%
Subj. Komfort7th2 Points5 Points-3 Points40%
Rauschen2nd75.4 dB75 dB+0.4 dB99.47%
Preis4th2277 1499 +778 65.83%
Rollwiderstand8th5.7 kg / t5.05 kg / t+0.65 kg / t88.6%
Beurteilungen lesen

4th: Falken Winterpeak F Ice 1

Falken Winterpeak F Ice 1
  • 225/45 R17 94T
  • Tread: 9.1mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 2124.00
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen8th33.32 M31.4 M+1.92 M94.24%
Subj. Trockenhandhabung6th2 Points5 Points-3 Points40%
Nassbremsung3rd36.98 M35.85 M+1.13 M96.94%
Nasshandhabung3rd41.4 s41.1 s+0.3 s99.28%
Gerades Aquaplaning1st59.1 Km/H100%
Schneebremsung3rd12.85 M12.8 M+0.05 M99.61%
Schneetraktion6th4.86 s4.79 s+0.07 s98.56%
Schneehandhabung5th76.1 s74.8 s+1.3 s98.29%
Eisbremsung4th14.6 M12.77 M+1.83 M87.47%
Eistraktion5th6.51 s5.55 s+0.96 s85.25%
Eishandhabung5th41 s39.3 s+1.7 s95.85%
Subj. Komfort7th2 Points5 Points-3 Points40%
Rauschen8th76 dB75 dB+1 dB98.68%
Preis3rd2124 1499 +625 70.57%
Rollwiderstand5th5.4 kg / t5.05 kg / t+0.35 kg / t93.52%
Beurteilungen lesen

5th: Continental IceContact 3

Continental IceContact 3
  • 225/45 R17 94T
  • Tread: 8.4mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 2669.00
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen6th32.77 M31.4 M+1.37 M95.82%
Subj. Trockenhandhabung1st5 Points100%
Nassbremsung6th37.87 M35.85 M+2.02 M94.67%
Nasshandhabung1st41.1 s100%
Gerades Aquaplaning7th55.2 Km/H59.1 Km/H-3.9 Km/H93.4%
Schneebremsung6th12.98 M12.8 M+0.18 M98.61%
Schneetraktion3rd4.84 s4.79 s+0.05 s98.97%
Schneehandhabung2nd75.1 s74.8 s+0.3 s99.6%
Eisbremsung6th17.14 M12.77 M+4.37 M74.5%
Eistraktion7th7.88 s5.55 s+2.33 s70.43%
Eishandhabung4th40.8 s39.3 s+1.5 s96.32%
Subj. Komfort1st5 Points100%
Rauschen1st75 dB100%
Preis7th2669 1499 +1170 56.16%
Rollwiderstand5th5.4 kg / t5.05 kg / t+0.35 kg / t93.52%
Beurteilungen lesen

6th: Hankook Winter i pike RS2

Hankook Winter i pike RS2
  • 225/45 R17 94T
  • Tread: 9.2mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 1878.00
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen7th32.82 M31.4 M+1.42 M95.67%
Subj. Trockenhandhabung6th2 Points5 Points-3 Points40%
Nassbremsung1st35.85 M100%
Nasshandhabung5th41.5 s41.1 s+0.4 s99.04%
Gerades Aquaplaning3rd56.8 Km/H59.1 Km/H-2.3 Km/H96.11%
Schneebremsung2nd12.82 M12.8 M+0.02 M99.84%
Schneetraktion8th4.9 s4.79 s+0.11 s97.76%
Schneehandhabung6th76.7 s74.8 s+1.9 s97.52%
Eisbremsung5th15.87 M12.77 M+3.1 M80.47%
Eistraktion4th6.41 s5.55 s+0.86 s86.58%
Eishandhabung6th42.2 s39.3 s+2.9 s93.13%
Subj. Komfort2nd4 Points5 Points-1 Points80%
Rauschen2nd75.4 dB75 dB+0.4 dB99.47%
Preis2nd1878 1499 +379 79.82%
Rollwiderstand2nd5.15 kg / t5.05 kg / t+0.1 kg / t98.06%
Beurteilungen lesen

7th: Goodride IceMaster Spike Z 506

Goodride IceMaster Spike Z 506
  • 225/45 R17 94T
  • Tread: 9.2mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 1499.00
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen3rd32.36 M31.4 M+0.96 M97.03%
Subj. Trockenhandhabung3rd4 Points5 Points-1 Points80%
Nassbremsung8th39.19 M35.85 M+3.34 M91.48%
Nasshandhabung8th42.6 s41.1 s+1.5 s96.48%
Gerades Aquaplaning5th56.4 Km/H59.1 Km/H-2.7 Km/H95.43%
Schneebremsung1st12.8 M100%
Schneetraktion7th4.87 s4.79 s+0.08 s98.36%
Schneehandhabung7th78.7 s74.8 s+3.9 s95.04%
Eisbremsung7th17.16 M12.77 M+4.39 M74.42%
Eistraktion6th7.53 s5.55 s+1.98 s73.71%
Eishandhabung8th44.1 s39.3 s+4.8 s89.12%
Subj. Komfort3rd3 Points5 Points-2 Points60%
Rauschen5th75.5 dB75 dB+0.5 dB99.34%
Preis1st1499 100%
Rollwiderstand3rd5.3 kg / t5.05 kg / t+0.25 kg / t95.28%
Beurteilungen lesen

8th: Nokian Hakkapeliitta 8

Nokian Hakkapeliitta 8
  • 225/45 R17 94T
  • Tread: 7.3mm
  • 3PMSF: yes
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen1st31.4 M100%
Subj. Trockenhandhabung3rd4 Points5 Points-1 Points80%
Nassbremsung4th37.02 M35.85 M+1.17 M96.84%
Nasshandhabung7th41.9 s41.1 s+0.8 s98.09%
Gerades Aquaplaning4th56.5 Km/H59.1 Km/H-2.6 Km/H95.6%
Schneebremsung7th13.06 M12.8 M+0.26 M98.01%
Schneetraktion3rd4.84 s4.79 s+0.05 s98.97%
Schneehandhabung8th79 s74.8 s+4.2 s94.68%
Eisbremsung8th19.03 M12.77 M+6.26 M67.1%
Eistraktion8th8.66 s5.55 s+3.11 s64.09%
Eishandhabung7th42.6 s39.3 s+3.3 s92.25%
Subj. Komfort3rd3 Points5 Points-2 Points60%
Rauschen2nd75.4 dB75 dB+0.4 dB99.47%
Preis2nd0 1499 -1499 0%
Rollwiderstand1st5.05 kg / t100%
Beurteilungen lesen


Discussion:

comments powered by Disqus