Dunlop Grandtrek A/T20

Der Dunlop Grandtrek AT20 ist ein All Terrain and Off Road All Season Reifen für einen SUV and 4x4s.

Reifenbeurteilungs-Daten von 28 Reifenbeurteilungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 54% über 645,440 gefahrenen Kilometern.

Trockenhaftung 75%
Nassgriff 51%
Straßenfeedback 63%
Progressivität 65%
Verschleiß 75%
Komfort 69%
Kaufempfehlung 48%
Schneegriff 21%
Eisgriff 16%

The Grandtrek A/T20 is ranked 63rd of 67 All Season All Terrain and Off Road Reifen.

Wir haben leider derzeit keine Fachzeitschriftstests für den Dunlop Grandtrek AT20

SizeFuelWetNoise
17 inch
265/65R17 112 SCD72
265/65R17 112 SCD70
265/65R17 112 SCD72
265/65R17 112 SCD70
265/65R17 112 SCD70
265/65R17 112 SDD72
View All Sizes and EU Label Scores for the Dunlop Grandtrek AT20 >>

Wir haben leider derzeit keine Fragen und Antworten für den Dunlop Grandtrek AT20. Bitte senden Sie Ihre Frage mit dem Formular an unsere Reifenexperten!

Frage stellen

Wir werden Ihre E-Mail Adresse nie veröffentlichen

capatha

To verify you're human please type the word you see above in the box below.


Top 3 Dunlop Grandtrek AT20 Beurteilungen

Bei 81% beim Fahren eines Mitsubishi Pajero 4x4 wagon (280/60 R18) auf für 65,000 Kilometer
Insgesamt ein sehr guter Reifen. Bequem und nicht zu laut. Gute Abnutzung bei 70.000 Umdrehungen. Bei Nässe wahrscheinlich nicht das Beste
Helpful 35 - Reifen beurteilt in October 4, 2023
Bei 44% beim Fahren eines Mitsubishi L200 (225/45 R17) auf mostly motorways für 10,000 spirited Kilometer
Der Reifen ist bei trockenem und warmem Wetter gut und stabil. Sobald die Straße nass ist, ist es schlecht. Sie rutschen auf nasser Fahrbahn und die Bremswirkung ist schwach! Ich empfehle sie nicht, schon gar nicht für nasse Straßen.
Helpful 24 - Reifen beurteilt in November 5, 2023
Bei 89% beim Fahren eines Toyota Land cruiser prado (265/65 R17) auf a combination of roads für 0 spirited Kilometer
2008 120Prado gxl wurde mit diesen Reifen ausgestattet. Ich hatte keine Probleme mit ihnen, obwohl ich einen Lieferwagen auf der Birdsville-Strecke, Kimberley-Strecke, Pilbara-Strecke, Hammersley-Ranges, Oodnadatta-Strecke, Flinders-Ranges usw. gezogen habe. Keine Reifenpanne, kein Absplittern, keine Delaminierung, keine Ausplatzer in irgendetwas Die drei Sätze, die ich im Laufe der Jahre verwendet habe, ist das Nasshandling gut - wir haben viele Kreisverkehre an der Sunshine Coast, und ja, es regnet hier stark. Der Komfort und der niedrige Geräuschpegel sind gut, und der Verschleiß ist ausgezeichnet, ebenso wie die Rückmeldung von der Straße. Normalerweise fahre ich die Reifen mit dem von Toyota empfohlenen Druck, außer bei niedrigerem Druck im Gelände. Ich sehe, dass viele Leute diese Reifen hassen, und ich kann nur annehmen, dass sie sie mit zu hohem Druck fahren, besonders bei Nässe. Ich hatte noch nie einen unangenehmen Moment mit diesen Reifen und werde sie weiterhin verwenden, da sie für mich gut funktionieren. Nein, ich arbeite nicht für Dunlop oder Toyota.
Helpful 43 - Reifen beurteilt in July 23, 2022
Sind Sie gefahren mit dem Dunlop Grandtrek AT20 reife?

Have YOU got experience with the Dunlop Grandtrek AT20? Help millions of other tyre buyers

Review your Dunlop Grandtrek AT20 >

Latest Dunlop Grandtrek AT20 Beurteilungen

Bei 38% beim Fahren eines Lada Niva 2004 (205/70 R15) auf mostly country roads für 0 average Kilometer
Nach einer Weile werden sie auf nasser Straße sehr instabil, ich werde diese Reifen beim nächsten Mal definitiv meiden.
Helpful 4 - Reifen beurteilt in May 26, 2024
Bei 41% beim Fahren eines Toyota 4Runner (265/70 R17) auf mostly town für 6,000 average Kilometer
Der Dunlop Grandtrek AT20 kam ab Werk auf meinem 4Runner TRD Offroad. Die Reifen sind auf trockener Straße anständig und das ist alles. Sie sind auf etwas anderem als einer trockenen, warmen Straße absolut nutzlos. Die Traktion bei Regen ist schrecklich, die Traktion bei Schnee ist absolut schrecklich, ebenso wie bei Eis. Ich lebe in Las Vegas, Nevada, wir bekommen keinen Schnee, aber wir haben ein Skigebiet 30 Minuten entfernt und sind neulich während eines Schneesturms dorthin gefahren, und ich war die ganze Zeit buchstäblich weißknöchelig, weil ich überall gerutscht bin im Allradantrieb mit zwei bis drei Zoll Schnee. Wenn Sie sich nie von trockener Fahrbahn wagen, sind diese Reifen in Ordnung. Wenn Sie jemals in den Regen, Schnee oder Eis fahren, bekommen Sie diese Reifen nicht.
Helpful 28 - Reifen beurteilt in January 15, 2023
What to know the BEST All Season Tyres for 2024? Click to find out!
Bei 46% beim Fahren eines Mitsubishi Shogun 3.2Ltr Diesel LWB (265/60 R18) auf mostly country roads für 30 average Kilometer
Die Reifen kamen als OE auf meinem Shogun SG3 LWB vor 4 Jahren und waren gefährlich und vertrauensraubend bei Nässe und wurden durch den Gebrauch nicht wirklich besser. Der Grip und das Feedback im Trockenen waren durchschnittlich, aber ich blieb hartnäckig und lernte ihre Grenzen auf der Straße kennen und benutzte routinemäßig den Allradantrieb bei Nässe auf Asphalt. In Matsch und Schnee war das Laufflächenmuster sehr wenig hilfreich, da es sich kaum von einem gewöhnlichen Straßenreifen unterschied. Vor einem Monat und nach 30.000 Meilen habe ich sie schließlich aufgegeben und sie gegen Avon AX7s ausgetauscht, was eine Offenbarung war. Die AT20s hatten 50 % Verschleiß am vorderen Paar und etwa 30 % am hinteren Paar, und ich schätze, dass ich leicht weitere 10.000 Meilen aus ihnen hätte herausholen können. Die Verschleißrate war bemerkenswert, aber ihr mangelnder Grip bei Nässe und im Schlamm/Schnee ließ mich nicht wissen, warum Mitsubishi dachte, dass dies ein geeigneter OE-Reifen für den Shogun sei.
Helpful 35 - Reifen beurteilt in December 11, 2022
Bei 84% beim Fahren eines Toyota Land cruiser prado (265/60 R18) auf mostly country roads für 44,000 easy going Kilometer
Keine Erfahrung in Schnee oder Eis. 70000 km und sind zum Austausch fällig. Das finde ich sehr gut. Sehr gleichmäßig getragen.. nur zweimal gedreht. Auf meinem Toyota Prado 150 waren sehr brauchbare Reifen. 98% fahren auf schwarzem Oberteil. Unbefestigte Straßen ohne Probleme bewältigt.
Helpful 32 - Reifen beurteilt in November 8, 2022
Bei 43% beim Fahren eines Mitsubishi L200 Barbarian (225/60 R18) auf mostly motorways für 60 average Kilometer
Kam standardmäßig bei meinem L200, 99% meiner Fahrten fahre ich auf Asphalt, Auto ist zwei Jahre alt, also habe ich 60.000 Meilen zurückgelegt und bin gerade dabei, sie zu wechseln, da das Profil am Limit ist. 60.000 Meilen aus einem Reifensatz herauszuholen ist beeindruckend, ich bin froh, dass sie fahren, aber wie von anderen Leuten erwähnt, sind diese Reifen auf nassen Straßen gefährlich, ich bin an dem Punkt angelangt, an dem ich buchstäblich langsamer werde In Kurven, wenn es nass ist, da ich aufgrund des mangelnden Grips und des Rutschens des Autos einige Male kurz davor war, die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren. Ich habe dieses Problem mit den Reifen, seit das Auto geliefert wurde und die Reifen waren neu. Ersetzen durch Goodyear Wranglers, von denen ich hoffe, dass sie auf nassen Straßen griffiger sind.
Helpful 30 - Reifen beurteilt in August 30, 2022
Bei 79% beim Fahren eines Mitsubishi triton (225/45 R17) auf mostly country roads für 40,000 spirited Kilometer
Originalreifen, die auf meinem 2020er GLS Premium Triton waren. Habe 60.000 km zurückgelegt, was für mich hervorragend ist, da sie ein Training bekommen, und ich habe normalerweise das Glück, 45.000 km mit anderen Reifen zu fahren, die ich in der Vergangenheit hatte.
Helpful 41 - Reifen beurteilt in May 11, 2022
Bei 40% beim Fahren eines Ford Ranger (225/45 R17) auf a combination of roads für 0 average Kilometer
Diese Reifen wurden mit meinem neuen 2021 Ford Ranger geliefert. Die Reifen haben jetzt 27.000 km drauf und lassen Sie das Auto fahren, ohne darauf zu vertrauen, dass es anhalten wird. Bei Kurvenfahrt rutscht das Auto auf dem Trockenen seitwärts. Bei Nässe ist es einfach albern, dass sie das Auto damit verkauft haben. Auf der Oberseite sind sie ziemlich und verschleißfest. Abseits der Rd funktionieren sie besser als auf der Rd, aber Sie können immer noch spüren, wie das Auto rutscht, wenn Sie Traktion benötigen, selbst wenn Sie mit mehr als 200 km in der Ablage beladen sind. Würde sie nicht empfehlen.
Helpful 37 - Reifen beurteilt in February 27, 2022
Bei 79% beim Fahren eines Mitsubishi triton (265/60 R18) auf a combination of roads für 30 average Kilometer
Orig rüste meine 2020 Triton 4x4 Doppelkabine aus. 40.000 km in 12 Monaten auf Autobahn, Schotter, rutschigen, schlammigen Feldwegen, felsigen Wegen und Sandhügeln im Outback. Ich bin kein Fahrer, der ans Limit geht. 110 kmh auf der Autobahn, 100 auf Nebenstraßen-Asphalt und Fahrt zu anderen Bedingungen. Also habe ich ihnen ungewollt ein ordentliches Training gegeben. Sie haben mich überrascht, da ich denke, dass ich ohne weiteres auf 60.000 km komme. Ich nehme eine 265 70 R18 und vielleicht eine AT 22 ODER 25.
Helpful 39 - Reifen beurteilt in December 29, 2021
Bei 63% beim Fahren eines Toyota Hilux 4x4 2020 lg 50 (265/65 R18) auf mostly motorways für 70,000 average Kilometer
Schlecht auf Nasshaftung. Rutscht über Schlammgelände
Helpful 37 - Reifen beurteilt in June 19, 2021
Bei 27% beim Fahren eines Mitsubishi Outlander (265/60 R18) auf für 0 Kilometer
Wirklich schlecht und rutschig auf nasser Oberfläche
Helpful 36 - Reifen beurteilt in June 15, 2021
Bei 81% beim Fahren eines Toyota (265/65 R17) auf mostly motorways für 60,000 average Kilometer
Ich habe ein Leben von 95000 km und 5.5.Jahr und immer noch kein Problem auf indischen Straßen
Helpful 40 - Reifen beurteilt in December 8, 2018