2020 Vi Bilagare Nordic Friction Winterreifentest

Für ihren zweiten Wintertest im Jahr 2020 haben die hervorragenden Vi Bilagare acht Winterreifen mit Nordic-Reibung (ohne Spikes) getestet.

Wie bei der gespickt Version haben Vi Bilagare eine gründliche Prüfung Abdeckung trocken, nass, Schnee und Eis, durchgeführt und sollte einer der Benchmarks für extreme Wintertests in Europa betrachtet werden.

Dieser Test ist besonders interessant, da der neue Michelin X-Ice Snow, der Bridgestone Blizzak Ice, der Pirelli Ice Zero FR und der Nexen Winguard Ice Plus WH43 gegen die etablierten nordischen Winterreifen von Continental, Goodyear und Nokian eingesetzt werden.

Scrollen Sie nach unten, um die vollständigen Ergebnisse zu erhalten, und vergessen Sie nicht, ViBilagare.se zu besuchen, um die vollständigen Details des Tests zu erhalten!

Trocken

Während nordische Winterreifen nicht die beste Trockenleistung bieten sollen, ist trockenes Bremsen immer noch ein wichtiger Sicherheitstest. In diesem Test hatte der neue Bridgestone Blizzak Ice den besten Grip und hielt das Testfahrzeug fast einen Meter früher an als der nächstbeste Testreifen, der Goodyear UltraGrip Ice 2.

Der Goodyear war subjektiv der Beste bei trockenem Handling und bot die beste Balance und ein hohes Maß an Grip.

Nass

Nassbremsen ist ein weiterer sicherheitskritischer Test, und Goodyear war erneut beeindruckend und schlug den Rest der Gruppe um fast drei Meter. Diese Art von Vorteil ist beim Nassbremsen fast unbekannt.

Der Goodyear behielt seine Führung im nassen Handling und beendete die kurze Runde über eine Sekunde vor dem zweitplatzierten Pirelli Ice Zero FR.

Beeindruckend rundete der Goodyear seine nasse Leistung mit einem weiteren klaren Sieg im geradlinigen Aquaplaning ab.

Schnee

Der neue Nexen Winguard Ice Plus WH43 hatte einen guten Vorsprung beim Bremsen.

Der Schneespezialist Continental VikingContact 7 erzielte seinen ersten Sieg bei der Schneehandhabung und übertraf die Packung um einen kleinen Vorsprung. Interessanterweise konnte der schneebedeckte Nexen nur den siebten Platz erreichen.

Eis

Der Nexen hatte erneut eine hervorragende Bremsfähigkeit und gewann den Eisbremstest um mehr als einen halben Meter.

Continental wiederholte seinen Vorteil bei der Schneehandhabung und zeigte seine abgerundete Fähigkeit, auch die Eishandhabung zu gewinnen.

Umgebung

Der neue Michelin X-Ice Snow hatte den niedrigsten Rollwiderstand, aber die Gruppe war insgesamt knapp.

Der Continental VikingContact 7 war der einzige Reifen, der bei subjektiven Geräusch- und Komforttests 5/5 Punkte erzielte.

Der Budget-Nereus (auch als Firemax bekannt) war der billigste Reifen im Test, aber die Leistung in anderen Tests spiegelte dies wider.

Ergebnisse

1st: Continental VikingContact 7

Continental VikingContact 7
  • 205/60 R16
Test#Difference%
Dry Braking3rd+0.95 M96.79%
Subj. Dry Handling3rd-1 Points
Wet Braking5th+3.98 M89.63%
Wet Handling5th+1.88 s95.82%
Straight Aqua4th-9.2 Km/H87.45%
Snow Braking2nd+0.16 M98.6%
Snow Handling1st100%
Ice Braking2nd+0.52 M83.01%
Ice Handling1st100%
Subj. Noise1st
Price8th+939 42.07%
Rolling Resistance4th+0.16 kg / t97.36%
Ein nahezu fehlerfreier nordischer Winterreifen mit insgesamt höchstem Grip bei Eis und Schnee, kombiniert mit gutem Grip bei Trockenheit und Nässe.

Beurteilungen lesen

2nd: Nokian Hakkapeliitta R3

Nokian Hakkapeliitta R3
  • 205/60 R16
Test#Difference%
Dry Braking4th+1.53 M94.94%
Subj. Dry Handling5th-2 Points
Wet Braking4th+3.74 M90.2%
Wet Handling4th+1.67 s96.27%
Straight Aqua7th-10.8 Km/H85.27%
Snow Braking5th+0.28 M97.58%
Snow Handling3rd+0.61 s99.16%
Ice Braking3rd+0.8 M76.05%
Ice Handling2nd+0.27 s99.45%
Subj. Noise7th-3 Points
Price5th+783 46.55%
Rolling Resistance3rd+0.14 kg / t97.68%
Ein ausgezeichneter nordischer Winterreifen mit starkem Eisgriff und einer ausgewogenen Leistung im Schnee, trocken und nass.
Relativ hoher Geräuschpegel, schlechtes Aquaplaning-Ergebnis.

Beurteilungen lesen

3rd: Goodyear UltraGrip Ice 2

Goodyear UltraGrip Ice 2
  • 205/60 R16
Test#Difference%
Dry Braking2nd+0.69 M97.65%
Subj. Dry Handling1st
Wet Braking1st100%
Wet Handling1st100%
Straight Aqua1st100%
Snow Braking6th+0.31 M97.33%
Snow Handling6th+1.35 s98.17%
Ice Braking4th+0.81 M75.82%
Ice Handling8th+4.64 s91.32%
Subj. Noise2nd-1 Points
Price3rd+629 52.02%
Rolling Resistance2nd+0.05 kg / t99.16%
Stärkster Reifen bei Trockenheit und Nässe, ausgezeichnete Wahl für ein nordisches Klima mit weniger Schnee. Wesentlicher Vorteil beim Aquaplaning.
Durchschnittliches Schnee- und Eishandling mit einem schwierigen Gleichgewicht am Limit.

Beurteilungen lesen

4th: Pirelli Ice Zero FR

Pirelli Ice Zero FR
  • 205/60 R16
Test#Difference%
Dry Braking5th+1.61 M94.69%
Subj. Dry Handling1st
Wet Braking3rd+3.43 M90.94%
Wet Handling2nd+1.02 s97.69%
Straight Aqua6th-10 Km/H86.36%
Snow Braking4th+0.24 M97.92%
Snow Handling4th+0.84 s98.85%
Ice Braking6th+0.89 M74.05%
Ice Handling3rd+0.61 s98.77%
Subj. Noise2nd-1 Points
Price4th+630 51.98%
Rolling Resistance5th+0.22 kg / t96.4%
Ein guter Handling-Reifen mit neutraler Balance, gut bei Nässe.
Durchschnittlicher Aquaplaning-Widerstand.

Beurteilungen lesen

5th: Nexen Winguard Ice+ WH43

Nexen Winguard Ice Plus WH43
  • 205/60 R16
Test#Difference%
Dry Braking8th+3.59 M88.88%
Subj. Dry Handling6th-3 Points
Wet Braking6th+4.79 M87.78%
Wet Handling7th+3.24 s93.01%
Straight Aqua5th-9.9 Km/H86.49%
Snow Braking1st100%
Snow Handling7th+1.38 s98.13%
Ice Braking1st100%
Ice Handling4th+1.01 s97.97%
Subj. Noise2nd-1 Points
Price2nd+300 69.45%
Rolling Resistance7th+0.29 kg / t95.31%
Gott Schnee- und Eisgriff mit den besten Schnee- und Eisbremswegen, geräuscharm, preisgünstig.
Schlechte Leistung bei Trockenheit und Nässe, hoher Rollwiderstand.

Beurteilungen lesen

6th: Michelin X Ice Snow

Michelin X Ice Snow
  • 205/60 R16
Test#Difference%
Dry Braking7th+2.8 M91.11%
Subj. Dry Handling3rd-1 Points
Wet Braking7th+5.82 M85.53%
Wet Handling3rd+1.6 s96.42%
Straight Aqua2nd-8 Km/H89.09%
Snow Braking6th+0.31 M97.33%
Snow Handling5th+1.19 s98.38%
Ice Braking5th+0.85 M74.93%
Ice Handling7th+3.72 s92.92%
Subj. Noise5th-2 Points
Price6th+860 44.23%
Rolling Resistance1st100%
Gute Stabilität und präzises Handling bei Trockenheit und Nässe, sehr geringer Rollwiderstand.
Durchschnittliche Leistung bei Schnee und Eis.

Beurteilungen lesen

7th: Bridgestone Blizzak Ice

Bridgestone Blizzak Ice
  • 205/60 R16
Test#Difference%
Dry Braking1st100%
Subj. Dry Handling6th-3 Points
Wet Braking8th+8.71 M79.8%
Wet Handling8th+4.03 s91.45%
Straight Aqua8th-11.9 Km/H83.77%
Snow Braking3rd+0.2 M98.26%
Snow Handling2nd+0.48 s99.34%
Ice Braking7th+1 M71.75%
Ice Handling6th+3.38 s93.52%
Subj. Noise5th-2 Points
Price7th+904 43%
Rolling Resistance8th+0.31 kg / t95%
Kürzeste Trockenbremsung im Test, gute Schneebremsung.
Sehr langes Nassbremsen, schlechtes Nasshandling, sehr geringer Aquaplaning-Widerstand, teuer in der Anschaffung für Leistung.

Beurteilungen lesen

8th: Nereus NS805+

Nereus NS805 Plus
  • 205/60 R16
Test#Difference%
Dry Braking6th+2.09 M93.21%
Subj. Dry Handling8th-4 Points
Wet Braking2nd+2.88 M92.28%
Wet Handling6th+2.2 s95.14%
Straight Aqua3rd-8.1 Km/H88.95%
Snow Braking8th+0.4 M96.58%
Snow Handling8th+2.99 s96.03%
Ice Braking8th+1.08 M70.17%
Ice Handling5th+1.81 s96.43%
Subj. Noise7th-3 Points
Price1st100%
Rolling Resistance6th+0.25 kg / t95.93%
Niedriger Preis, kurzes Nassbremsen, gute Aquaplaning-Beständigkeit, angemessenes Eishandling.
Sehr schlechter Grip im Schnee, längster Schnee und Eisbremsen.

Beurteilungen lesen

Ähnliche Reifentests




Discussion:

comments powered by Disqus