2023/24 Reifenbewertungen UHP-Winterreifentest

Der UHP-Winterreifentest 2023 von Tire Reviews war für Tire Reviews ein ungewöhnlicher Test. Aufgrund der Reisepläne war ich nicht in der Lage, den Schneeteil des Tests zu fahren, und da diese Reifen bereits vor diesem Jahr getestet wurden, hätte ich einen ähnlichen Test normalerweise nicht noch einmal durchgeführt, aber bei diesem bestand die Möglichkeit einer echten Abnutzung Test, zu dem man schwer Nein sagen kann.

Die Ergebnisse sind sehr interessant und werfen ein neues Licht auf einige der getesteten Produkte.

Bei diesem Test wurde ein Ford Mustang verwendet, um den großen 255/40 R19 Ultra-Hochleistungs-Winterreifentest zu testen. Die Tatsache, dass wir den Verschleiß getestet haben, bedeutet, dass wir die Reifen auch in abgenutztem Zustand testen konnten, was aufgrund des Testzeitpunkts auch der Fall war die Möglichkeit, das Nassbremsen bei warmen und kühleren Temperaturen zu testen.

Dies ist ein Reifentest für echte Geeks, daher werde ich mich stark auf die Daten konzentrieren.

TrockenbremsenBridgestone Blizzak LM005: 41.7 MSuperia Bluewin UHP2: 43 M
TrockenhandhabungMichelin Pilot Alpin 5: 52.46 sSuperia Bluewin UHP2: 54.9 s
Subj. TrockenhandhabungMichelin Pilot Alpin 5: 10 PointsHankook Winter i cept evo3: 9.5 Points
NassbremsungBridgestone Blizzak LM005: 27.6 MSuperia Bluewin UHP2: 33.4 M
Nassbremsung - CoolBridgestone Blizzak LM005: 30.7 MSuperia Bluewin UHP2: 33.9 M
Nassbremsung - abgenutztBridgestone Blizzak LM005: 32.7 MSuperia Bluewin UHP2: 42.2 M
NasshandhabungBridgestone Blizzak LM005: 84.77 sSuperia Bluewin UHP2: 91.97 s
Subj. NasshandhabungContinental WinterContact TS 870 P: 10 PointsSuperia Bluewin UHP2: 5 Points
Wet CircleBridgestone Blizzak LM005: 11.81 sSuperia Bluewin UHP2: 12.43 s
Gerades AquaplaningBridgestone Blizzak LM005: 100.1 Km/HSuperia Bluewin UHP2: 87.6 Km/H
Aquaplaning in KurvenBridgestone Blizzak LM005: 3.28 m/sec2Superia Bluewin UHP2: 1.22 m/sec2
SchneebremsungMichelin Pilot Alpin 5: 15.93 MVredestein Wintrac Pro: 16.43 M
SchneetraktionMichelin Pilot Alpin 5: 7.93 sSuperia Bluewin UHP2: 8.8 s
SchneehandhabungMichelin Pilot Alpin 5: 79.76 sVredestein Wintrac Pro: 82.56 s
Subj. SchneehandhabungMichelin Pilot Alpin 5: 10 PointsVredestein Wintrac Pro: 9 Points
Schnee-SlalomMichelin Pilot Alpin 5: 0.352 m/sec2Vredestein Wintrac Pro: 0.326 m/sec2
Subj. KomfortContinental WinterContact TS 870 P: 10 PointsVredestein Wintrac Pro: 9.25 Points
RauschenSuperia Bluewin UHP2: 71.3 dBHankook Winter i cept evo3: 75.1 dB
WearMichelin Pilot Alpin 5: 31460 KMSuperia Bluewin UHP2: 16640 KM
WertSuperia Bluewin UHP2: 4.19 Price/1000Bridgestone Blizzak LM005: 12.41 Price/1000
PreisSuperia Bluewin UHP2: 69.73 Michelin Pilot Alpin 5: 246.46
RollwiderstandHankook Winter i cept evo3: 7.84 kg / tVredestein Wintrac Pro: 9.3 kg / t

Trocken

Im Trockenen erwies sich der Bridgestone Blizzak LM005 als der Beste beim Anhalten des Autos und schlug den Michelin Pilot Alpin 5, der normalerweise diese Kategorie dominiert, eindrucksvoll. Der Michelin erzielte die besten subjektiven Ergebnisse bei der Analyse der Fahrzeugbalance während der Runde und bei Notspurwechseln.

Beim Trockenhandling sprang Michelin wieder an die Spitze, vor dem Vredestein Wintrac Pro.

Nass

Wenn es um Winterreifen und Nasshaftung geht, war es schon immer schwierig, den Bridgestone Blizzak LM005 zu schlagen, und dieser Test ist nicht anders, da der japanische Reifen einen großen Vorteil gegenüber dem zweitplatzierten Paar Vredestein und Continental hat.

Beim kühleren Nassbremstest führte der Bridgestone immer noch, aber sein Vorsprung war geringer und Continental überholte den Vredestein. Ansonsten blieb die Reihenfolge gleich.

Normalerweise wird das Bremsen bei nasser Abnutzung mit auf die gleiche Profiltiefe polierten Reifen durchgeführt. Dazu hatten wir keine Gelegenheit, aber da wir vom Verschleißtest abgenutzte Reifen hatten, wollte ich die Daten nutzen, um zu sehen, wie sie bei ihrer Profiltiefe nach dem Verschleiß bremsen würden.

Die Reihenfolge war überraschend ähnlich, insbesondere wenn man bedenkt, dass der Bridgestone im Vergleich zu einigen seiner Konkurrenten eine viel geringere Profiltiefe hatte (mehr dazu gleich). Da dies eine ungewöhnliche Art der Bremsung bei abgenutzter Nässe ist, ist die Gesamtgewichtung hiervon ausschlaggebend Test ist in den Endergebnissen sehr niedrig. Die Abnutzungstiefe der Reifen finden Sie im Abschnitt „Verschleiß“.

Bridgestone blieb beim Nasshandling-Test an der Spitze, dicht gefolgt vom Continental, wobei beide Reifen die subjektive Wertung anführten.

Bridgestone war auf dem nassen Kreis der Schnellste.

Der Bridgestone erzielte auch das beste Aquaplaning-Ergebnis auf gerader und kurviger Strecke, was ihn zweifellos zum besten Winterreifen bei Nässe macht.

Schnee

Der Snowmaster Michelin Pilot Alpin 5 bewies einmal mehr, dass er der Beste beim Bremsen auf Schnee ist.

Der Michelin führte auch den Schnee-Traktionstest an, knapp dahinter lag der Hankook Winter I*Cept evo3.

Der Michelin war auch beim Schneehandling der Beste, wobei der subjektive Fahrer angab, dass er auch subjektiv der Beste sei.

Komfort

Der preisgünstige Winterreifen schnitt beim externen Vorbeifahrgeräuschtest am besten ab.

Wert

Wir gehen immer davon aus, dass Michelin-Produkte bei der Abnutzung am besten abschneiden, und wir wurden nicht enttäuscht, denn ihre prognostizierte Profillebensdauer von 1,6 mm war die beste im Test! Wenn Sie jedoch in einer Gegend leben, in der für Winterreifen ein 4-mm-Gesetz gilt, erwies sich der Vredestein als der Beste, da er zunächst eine höhere Profiltiefe als der Michelin hatte und dennoch eine hervorragende Verschleißmischung aufwies.

Der Verschleiß wurde an einer Flotte von Audi A6 mit Vorderradantrieb getestet, die 12.120 km gefahren wurden, und der Verschleiß wurde zwischen den beiden Vorderreifen gemittelt, um auf 4 mm und 1,6 mm herunterzurechnen.

Reifen Anfangsprofiltiefe Profiltiefe bei 12.120 km Voraussichtlicher Verschleiß bis 4 mm Voraussichtlicher Verschleiß bis 1,6 mm
Bridgestone Blizzak LM005 8mm 4,3 mm 11.375 mm 17.420 km
Continental WinterContact TS870P 8,5 mm 6,5 mm 17.500 km 26.000 km
Hankook Winter I*Cept Evo 3 8,5 mm 6,4 mm 16.100 km 25.180 km
Michelin Pilot Alpin 5 7,6 mm 5,9 mm 19.075 km 31.460 km
Superia Bluewin UHP2 6,6 mm 3,3 mm 6.300 km 16.640 km
Vredestein Wintrac Pro 8,5 mm 6,9 mm 20.125 km 30.160 km

Bezogen auf den Anschaffungspreis erwies sich der preisgünstige Superia-Winterreifen als sehr günstig in der Anschaffung, er kostete weniger als die Hälfte des nächstgünstigeren Produkts.

Mit Verschleiß und Anschaffungspreis können wir eine der wichtigsten Kennzahlen berechnen: die Kosten pro 1000 gefahrenen Kilometer. Dank der außergewöhnlichen Laufleistung und des niedrigen Kaufpreises war der Vredestein Wintrac Pro in diesem Test klar im Vorteil. Der preisgünstige Reifen, der so günstig in der Anschaffung war, bot keinen großen Wertvorteil im Vergleich zu den Reifen, die tatsächlich Grip bei Trockenheit, Nässe und Schnee boten.

Der große Verlierer in der Preisklasse war der Bridgestone Blizzak LM005, der im Vergleich zu hohem Verschleiß und hohem Anschaffungspreis deutlich teurer war als die Michelin- und Continental-Modelle pro 1.000 gefahrenen Kilometer.

Leider hat Vredestein einen Teil seiner erstaunlichen Wertarbeit zunichte gemacht, indem es den höchsten Rollwiderstand im Test aufwies, während Hankook und Continental die einzigen Reifen waren, die unter die 8-kg/t-Marke schlichen.

Ergebnisse

Die große Frage ist also: Wie wichtig ist Verschleiß? Wenn es ein Sommer- oder Ganzjahrestest wäre, wäre es zweifellos wichtig, und für die Leute, die viele Kilometer mit Ihren Winterreifen zurücklegen, ist es wiederum wichtig. Aber wenn Sie zu den Menschen gehören, deren Winterreifen altern, bevor sie sich abnutzen, und Sie einfach nur den besten Grip insgesamt wollen, dann ist das für Sie weniger wichtig.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bridgestone immer noch schwer zu schlagen ist, wenn Ihnen der Verschleiß keine Rolle spielt, da Ihre Winterreifen altern, bevor sie verschleißen. In die endgültige Rangliste beziehe ich den Verschleiß mit ein, da er meiner Meinung nach für mehr Menschen wichtig ist als nicht. Der Gewinner dieses Tests war also erneut der Continental Wintercontact TS870P, der beweist, dass er nicht nur unter allen Bedingungen guten Grip bietet, wie wir Habe ich in anderen Tests gesehen, aber auch, dass es sich gut trägt.

Das heißt nicht, dass Michelin und Vredestein in diesem Test nicht auch großartige Reifen waren, der Abstand zwischen den ersten drei war unglaublich gering und der Hankook erwies sich einmal mehr als solider Winterreifen.

1st: Continental WinterContact TS 870 P

Continental WinterContact TS 870 P
  • 255/40 R19 100V
  • EU Label: C/B/71
  • Weight: 11.26kgs
  • Tread: 8.5mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 223.80
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen4th42.6 M41.7 M+0.9 M97.89%
Trockenhandhabung3rd53.01 s52.46 s+0.55 s98.96%
Subj. Trockenhandhabung3rd9.5 Points10 Points-0.5 Points95%
Nassbremsung2nd30.5 M27.6 M+2.9 M90.49%
Nassbremsung - Cool2nd31.2 M30.7 M+0.5 M98.4%
Nassbremsung - abgenutzt3rd33.2 M32.7 M+0.5 M98.49%
Nasshandhabung2nd85.01 s84.77 s+0.24 s99.72%
Subj. Nasshandhabung1st10 Points100%
Wet Circle2nd12.02 s11.81 s+0.21 s98.25%
Gerades Aquaplaning2nd94.9 Km/H100.1 Km/H-5.2 Km/H94.81%
Aquaplaning in Kurven2nd2.37 m/sec23.28 m/sec2-0.91 m/sec272.26%
Schneebremsung4th16.21 M15.93 M+0.28 M98.27%
Schneetraktion3rd8.2 s7.93 s+0.27 s96.71%
Schneehandhabung2nd80 s79.76 s+0.24 s99.7%
Subj. Schneehandhabung2nd9.8 Points10 Points-0.2 Points98%
Schnee-Slalom2nd0.348 m/sec20.352 m/sec2-0 m/sec298.86%
Subj. Komfort1st10 Points100%
Rauschen2nd72 dB71.3 dB+0.7 dB99.03%
Wear3rd26000 KM31460 KM-5460 KM82.64%
Wert5th8.58 Price/10004.19 Price/1000+4.39 Price/100048.83%
Preis5th223.8 69.73 +154.07 31.16%
Rollwiderstand2nd7.97 kg / t7.84 kg / t+0.13 kg / t98.37%
Beurteilungen lesen

2nd: Michelin Pilot Alpin 5

Michelin Pilot Alpin 5
  • 255/40 R19 100V
  • EU Label: D/B/70
  • Weight: 11.21kgs
  • Tread: 7.6mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 246.46
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen2nd42 M41.7 M+0.3 M99.29%
Trockenhandhabung1st52.46 s100%
Subj. Trockenhandhabung1st10 Points100%
Nassbremsung4th31.3 M27.6 M+3.7 M88.18%
Nassbremsung - Cool4th32.9 M30.7 M+2.2 M93.31%
Nassbremsung - abgenutzt5th37.2 M32.7 M+4.5 M87.9%
Nasshandhabung3rd85.73 s84.77 s+0.96 s98.88%
Subj. Nasshandhabung1st10 Points100%
Wet Circle3rd12.05 s11.81 s+0.24 s98.01%
Gerades Aquaplaning5th92.4 Km/H100.1 Km/H-7.7 Km/H92.31%
Aquaplaning in Kurven5th1.87 m/sec23.28 m/sec2-1.41 m/sec257.01%
Schneebremsung1st15.93 M100%
Schneetraktion1st7.93 s100%
Schneehandhabung1st79.76 s100%
Subj. Schneehandhabung1st10 Points100%
Schnee-Slalom1st0.352 m/sec2100%
Subj. Komfort2nd9.75 Points10 Points-0.25 Points97.5%
Rauschen3rd72.4 dB71.3 dB+1.1 dB98.48%
Wear1st31460 KM100%
Wert4th7.83 Price/10004.19 Price/1000+3.64 Price/100053.51%
Preis6th246.46 69.73 +176.73 28.29%
Rollwiderstand4th8.45 kg / t7.84 kg / t+0.61 kg / t92.78%
Beurteilungen lesen

3rd: Vredestein Wintrac Pro

Vredestein Wintrac Pro
  • 255/40 R19 100V
  • EU Label: D/B/72
  • Weight: 12.68kgs
  • Tread: 8.5mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 172.34
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen3rd42.1 M41.7 M+0.4 M99.05%
Trockenhandhabung2nd52.87 s52.46 s+0.41 s99.22%
Subj. Trockenhandhabung3rd9.5 Points10 Points-0.5 Points95%
Nassbremsung2nd30.5 M27.6 M+2.9 M90.49%
Nassbremsung - Cool3rd31.6 M30.7 M+0.9 M97.15%
Nassbremsung - abgenutzt2nd32.9 M32.7 M+0.2 M99.39%
Nasshandhabung4th86.57 s84.77 s+1.8 s97.92%
Subj. Nasshandhabung4th9 Points10 Points-1 Points90%
Wet Circle4th12.09 s11.81 s+0.28 s97.68%
Gerades Aquaplaning3rd92.8 Km/H100.1 Km/H-7.3 Km/H92.71%
Aquaplaning in Kurven4th2.3 m/sec23.28 m/sec2-0.98 m/sec270.12%
Schneebremsung6th16.43 M15.93 M+0.5 M96.96%
Schneetraktion5th8.36 s7.93 s+0.43 s94.86%
Schneehandhabung6th82.56 s79.76 s+2.8 s96.61%
Subj. Schneehandhabung6th9 Points10 Points-1 Points90%
Schnee-Slalom6th0.326 m/sec20.352 m/sec2-0.03 m/sec292.61%
Subj. Komfort4th9.25 Points10 Points-0.75 Points92.5%
Rauschen5th73.7 dB71.3 dB+2.4 dB96.74%
Wear2nd30160 KM31460 KM-1300 KM95.87%
Wert2nd5.71 Price/10004.19 Price/1000+1.52 Price/100073.38%
Preis2nd172.34 69.73 +102.61 40.46%
Rollwiderstand6th9.3 kg / t7.84 kg / t+1.46 kg / t84.3%
Beurteilungen lesen

4th: Hankook Winter i cept evo3

Hankook Winter i cept evo3
  • 255/40 R19 100V
  • EU Label: C/B/73
  • Weight: 11.47kgs
  • Tread: 8.5mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 185.85
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen5th42.9 M41.7 M+1.2 M97.2%
Trockenhandhabung5th53.18 s52.46 s+0.72 s98.65%
Subj. Trockenhandhabung3rd9.5 Points10 Points-0.5 Points95%
Nassbremsung5th31.6 M27.6 M+4 M87.34%
Nassbremsung - Cool4th32.9 M30.7 M+2.2 M93.31%
Nassbremsung - abgenutzt4th34.6 M32.7 M+1.9 M94.51%
Nasshandhabung5th87.85 s84.77 s+3.08 s96.49%
Subj. Nasshandhabung4th9 Points10 Points-1 Points90%
Wet Circle5th12.32 s11.81 s+0.51 s95.86%
Gerades Aquaplaning4th92.6 Km/H100.1 Km/H-7.5 Km/H92.51%
Aquaplaning in Kurven3rd2.32 m/sec23.28 m/sec2-0.96 m/sec270.73%
Schneebremsung2nd16.11 M15.93 M+0.18 M98.88%
Schneetraktion2nd7.94 s7.93 s+0.01 s99.87%
Schneehandhabung4th80.48 s79.76 s+0.72 s99.11%
Subj. Schneehandhabung4th9.2 Points10 Points-0.8 Points92%
Schnee-Slalom4th0.342 m/sec20.352 m/sec2-0.01 m/sec297.16%
Subj. Komfort4th9.25 Points10 Points-0.75 Points92.5%
Rauschen6th75.1 dB71.3 dB+3.8 dB94.94%
Wear4th25480 KM31460 KM-5980 KM80.99%
Wert3rd7.29 Price/10004.19 Price/1000+3.1 Price/100057.48%
Preis3rd185.85 69.73 +116.12 37.52%
Rollwiderstand1st7.84 kg / t100%
Beurteilungen lesen

5th: Bridgestone Blizzak LM005

Bridgestone Blizzak LM005
  • 255/40 R19 100V
  • EU Label: C/A/73
  • Weight: 11.89kgs
  • Tread: 8mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 216.22
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen1st41.7 M100%
Trockenhandhabung4th53.09 s52.46 s+0.63 s98.81%
Subj. Trockenhandhabung2nd9.8 Points10 Points-0.2 Points98%
Nassbremsung1st27.6 M100%
Nassbremsung - Cool1st30.7 M100%
Nassbremsung - abgenutzt1st32.7 M100%
Nasshandhabung1st84.77 s100%
Subj. Nasshandhabung3rd9.5 Points10 Points-0.5 Points95%
Wet Circle1st11.81 s100%
Gerades Aquaplaning1st100.1 Km/H100%
Aquaplaning in Kurven1st3.28 m/sec2100%
Schneebremsung2nd16.11 M15.93 M+0.18 M98.88%
Schneetraktion4th8.34 s7.93 s+0.41 s95.08%
Schneehandhabung3rd80.32 s79.76 s+0.56 s99.3%
Subj. Schneehandhabung3rd9.5 Points10 Points-0.5 Points95%
Schnee-Slalom3rd0.344 m/sec20.352 m/sec2-0.01 m/sec297.73%
Subj. Komfort2nd9.75 Points10 Points-0.25 Points97.5%
Rauschen4th73.1 dB71.3 dB+1.8 dB97.54%
Wear5th17420 KM31460 KM-14040 KM55.37%
Wert6th12.41 Price/10004.19 Price/1000+8.22 Price/100033.76%
Preis4th216.22 69.73 +146.49 32.25%
Rollwiderstand5th8.58 kg / t7.84 kg / t+0.74 kg / t91.38%
Beurteilungen lesen

6th: Superia Bluewin UHP2

Superia Bluewin UHP2
  • 255/40 R19 100V
  • EU Label: C/C/72
  • Weight: 11.8kgs
  • Tread: 6.6mm
  • 3PMSF: yes
  • Price: 69.73
Test#ResultBestDifference%
Trockenbremsen6th43 M41.7 M+1.3 M96.98%
Trockenhandhabung6th54.9 s52.46 s+2.44 s95.56%
Subj. Trockenhandhabung3rd9.5 Points10 Points-0.5 Points95%
Nassbremsung6th33.4 M27.6 M+5.8 M82.63%
Nassbremsung - Cool6th33.9 M30.7 M+3.2 M90.56%
Nassbremsung - abgenutzt6th42.2 M32.7 M+9.5 M77.49%
Nasshandhabung6th91.97 s84.77 s+7.2 s92.17%
Subj. Nasshandhabung6th5 Points10 Points-5 Points50%
Wet Circle6th12.43 s11.81 s+0.62 s95.01%
Gerades Aquaplaning6th87.6 Km/H100.1 Km/H-12.5 Km/H87.51%
Aquaplaning in Kurven6th1.22 m/sec23.28 m/sec2-2.06 m/sec237.2%
Schneebremsung5th16.36 M15.93 M+0.43 M97.37%
Schneetraktion6th8.8 s7.93 s+0.87 s90.11%
Schneehandhabung5th81.04 s79.76 s+1.28 s98.42%
Subj. Schneehandhabung4th9.2 Points10 Points-0.8 Points92%
Schnee-Slalom4th0.342 m/sec20.352 m/sec2-0.01 m/sec297.16%
Subj. Komfort4th9.25 Points10 Points-0.75 Points92.5%
Rauschen1st71.3 dB100%
Wear6th16640 KM31460 KM-14820 KM52.89%
Wert1st4.19 Price/1000100%
Preis1st69.73 100%
Rollwiderstand3rd8.02 kg / t7.84 kg / t+0.18 kg / t97.76%
Beurteilungen lesen


Discussion:

comments powered by Disqus