Top 14 Sommerreifen für 2021

Gute Nachrichten, 2021 wird ein wirklich aufregendes Jahr für Reifen. Wir haben einen brandneuen UUHP-Anwärter, der den Kampf gegen Michelin, Goodyear und Continental führt, einige extreme Aktualisierungen bestehender Muster und das Versprechen neuer Reifen am Horizont später in diesem Jahr!

Achten Sie auf die aufregenden Details!

Wenn Sie lieber über alle neuen Reifen für 2021 lesen möchten, finden Sie hier den Text aus dem Video.

Ultrahochleistungsreifen

Angefangen bei Performance-Reifen habe ich gerade etwas realisiert. Dies ist das vierte Jahr, in dem diese Reifenempfehlungsvideos erstellt wurden, und das vierte Jahr in Folge, in dem Michelin Pilot Sport 4S und Continental Sportcontact 6 empfohlen werden. Wenn Sie tatsächlich innehalten und darüber nachdenken, 4 Jahre später, sind sie immer noch zwei von mir Top-Empfehlungen… sind mächtig beeindruckend, aber wie ich bereits angedeutet habe, gibt es in der Stadt einige neue Jungs, auf die man sich gerade freuen kann!

2019 brachte uns die Goodyear Eagle F1 SuperSport-Reihe auf den Markt, und wie der Michelin und der Continental ist dieser Reifen hauptsächlich auf 19 Zoll und mehr ausgerichtet. Ich mochte den F1 SuperSport beim Testen wirklich sehr, da er sich sportlicher anfühlte als der Michelin, und selbst wenn kein Reifen in einer Runde so gut mit dem rohen Grip des Michelin mithalten kann, macht der F1 SuperSport Spaß, was für mich ein großer Gewinn ist und etwas, das ich an einem Reifen wirklich schätze.

Wenn Sie jedoch kleinere Räder haben, fühlen Sie sich möglicherweise schwer verändert. Der Pilot Sport 4S ist in Europa nur in EINER 18-Zoll-Ausstattung erhältlich, und das ist 225/40 R18 dank des neuen Toyota Yaris GR, danke Toyota. Der Goodyear Eagle F1 SuperSport ist in einer Handvoll 18-Zoll-Größen und Continental erhältlich macht den Sportcontact 6 nur in ein paar stumpfen 18 "Größen, von denen ich annehme, dass sie eine Erstausrüstung für einen Mercedes oder so sind. Keiner dieser Reifen ist in 17" erhältlich.

Was alle gefragt haben, ist ein neuer Konkurrent des bestehenden Trios, und dass es in vielen Radgrößen erhältlich ist, nicht nur für die größten und teuersten Autos. Ist das zu viel verlangt?

Nun, Bridgestone glaubt das nicht und 2021 hat den Start des neuen Bridgestone Potenza Sport gebracht! Dies ist Bridgestones erstes ernstes Update für seinen Ultrahochleistungsbereich seit ungefähr 150 Jahren, und Junge, haben sie es richtig gemacht?

Ich werde zuerst die besten Neuigkeiten aus dem Weg räumen. Der neue Potenza Sport ist in sieben 17-Zoll-Ausstattungen, mindestens 20 18-Zoll-Ausstattungen und Größen bis zu 22-Zoll-Felgen erhältlich!

Dies bedeutet, dass wir Fahrer von Autos mit kleineren Radgrößen uns beim Kauf eines Performance-Reifens nicht zu kurz fühlen müssen! Aber was nützen viele Größen, wenn der Reifen keine Leistung erbringt?

Nun, es ist noch früh, aber für den neuen Reifen sieht es sehr vielversprechend aus. Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten wurde der Potenza Sport in nur zwei Tests getestet und von einer Person auf der Website für Reifenbewertungen bewertet. Es ist so neu.

Der erste Test war ein 20-Zoll-Test auf einem Mustang durch die Testmeister von Auto Bild, und der neue Potenza Sport gewann insgesamt und schlug den Continental Sportcontact 6 auf dem zweiten Platz, den Michelin-Piloten Sport 4s auf dem dritten Platz und den Goodyear Eagle F1 Supersport in Viertens: Während der Michelin in der Trockenrunde etwas schneller war, war der Bridgestone bei Nässe am schnellsten und hatte die kürzeste Trockenbremsung.

Der zweite Test, den der Potenza-Sport vorgestellt hat, stammt von Sport Auto, das eine gestaffelte 19-Zoll-Ausstattung eines Toyota Supra verwendete. In diesem Test gewann der Michelin-Pilotensport 4s insgesamt, und umgekehrt war der Bridgestone in der Trockenrunde etwas schneller und schneller wieder etwas besser beim Trockenbremsen! Dies zeigt, wie nah es oben im Uuhp-Segment ist, was bedeutet, dass es so aussieht, als wäre Bridgestone zurück!

Noch ermutigender ist, dass beide Tests den neuen Bridgestone als sportlichen Reifen mit direkter Lenkung und hoher Präzision bezeichneten, alles, was wir von einem UUHP-Reifen erwarten. Nett.

Die eine Bewertung auf tyrereviews.com hat sich ebenfalls sehr ergänzt. Ist das zu schön um wahr zu sein? Nun, ich kann mir zwei Vorbehalte vorstellen.

Erstens sieht der Preis nicht wie ein billiger Reifen aus, aber man bekommt oft das, wofür man mit Reifen bezahlt, und es ist nicht teurer als der unmittelbare Rivale von Michelin, also sollte das kein großes Problem sein.

Zweitens, und ich mache mir vielleicht Sorgen um nichts, aber der Verschleiß wurde noch nicht getestet. Derzeit produzieren Michelin, Goodyear und Continental drei der am besten tragbaren Ultrahochleistungsreifen auf dem Markt.

Neuere Bridgestone-Reifen wie der a005 evo hatten einen hervorragenden Grip, aber einen relativ geringen Verschleiß für ihre Kategorien. Zusammen mit der Tatsache, dass der neue Potenza Sport in 255/35 R19 nur mit 6,7 mm Profil startet, was niedriger ist als das 7,4 mm Profil des Michelin Pilot Sport 4s und 8 mm eines Reifens wie des Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5, Sie können sehen, was ich besorgt sein könnte. Die Zeit wird es zeigen und tyrereviews.com im Auge behalten, um weitere Informationen zu erhalten.

Ein Punkt, der noch nicht bewiesen wurde, ist, ob dieser neue Reifen bei kleineren Radgrößen tatsächlich eine gute Leistung erbringt. Die gute Nachricht ist, dass ich es herausfinden werde. Der Sommerreifentest für 2021-Reifenbewertungen verwendet die beliebte Reifengröße 225/40 R18, und ich habe 14 Reifen im Test, darunter den michelin pilot sport 4 AND 4s, den Goodyear Eagle F1 asymmetrisch 5 AND F1 Supersport und natürlich der neue Bridgestone Potenza Sport. Spiel auf Bridgestone, mal sehen, wo du sitzt.

Wenn die Reiseregeln dies zulassen, werde ich Anfang April testen und der Test sollte kurz danach auf der Website sein.

In Bezug auf die kleineren Leistungsgrößen sind meine Empfehlungen immer noch der Continental Premium Contact 6, der ein wirklich großartiger Handling-Reifen ist, aber vielleicht nicht der komfortabelste der ganzen Reihe, der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 als solider Allrounder und der Michelin Pilot Sport 4 als Leistungsreifen mit mehr Komfort im Auge.

Außerhalb der Prämien schneidet der Falken Azenis FK510 in Tests immer noch sehr gut ab, insbesondere in den Kategorien Nass und Komfort, und der vredestein ultrac vorti r ist immer einen Blick wert.

Und schließlich auf den Uuhp-Reifen ist dies keine Empfehlung, sondern eher etwas, das mich wirklich aufgeregt hat. Ich bin kürzlich den neuen M3 gefahren und BMW ist endlich vom Michelin Pilot Super Sport zum Michelin Pilot Sport 4S übergegangen. Diese neueste Generation * mit der Marke 4s fühlte sich mit dem neuen BMW unglaublich an und ist hoffentlich ein Hinweis darauf, dass der magische Michelin in den 4S-Ersatz einfließen wird, wie auch immer er genannt wird!

Komfort

Was mehr Komfort-Bias-Reifen für das tägliche Fahren betrifft, können Sie meine vollständigen Empfehlungen auf den letztjährigen Test zurückgreifen. Es gibt jedoch einige Reifen, über die es sich zu sprechen lohnt.

Wie in meinem Test schneidet der Goodyear EfficientGrip Performance 2 immer noch gut ab und schneidet bei Verschleißtests wahnsinnig gut ab. Oft schlägt er michelin in einer Laufleistung, die normalerweise unbekannt ist, und ich stelle mir vor, dass sein neuer Bruder, der EfficientGrip 2 SUV-Reifen, genauso gut sein wird. aber ich werde später in diesem Jahr einen SUV-Test machen!

Der Michelin Primacy 4 scheint in jedem Test dieses Jahres, Auto oder SUV, wirklich gut abzuschneiden, ebenso wie der Continental PremiumContact 6, und wenn Sie etwas weniger Geld ausgeben möchten, hat der Maxxis Premitra HP5 gerade einen weiteren Test gewonnen Das ist erstaunlich für einen Reifen, dessen Preis so gut ist wie er ist, aber in Tests, bei denen der Verschleiß getestet wurde, ist er normalerweise nicht der Reifen mit dem besten Verschleiß, aber das wird durch den niedrigeren Kaufpreis ausgeglichen.

In Bezug auf neue Reifen gibt es drei erwähnenswerte. Der "neue" Kumho Ecsta HS51 muss in diesem Jahr ein RIESIGES Midlife-Upgrade erhalten haben, da er im Auto Bild-Reifentest, zu dem auch Verschleißtests gehören, sehr gut abgeschnitten hat. Das Upgrade sieht so groß aus, dass ich nicht sicher bin, warum Kumho dem Reifen keinen neuen Namen gegeben hat. Der Auto Bild-Test wurde in den beliebten Größen 205/55 R16 durchgeführt. Bedeutet dies, dass alle auf dem Markt erhältlichen HS51 so gut sind? Ehrlich gesagt, ich weiß nicht, ich habe Kumho um einen Kommentar gebeten, aber keine Antwort erhalten, aber ich würde vermuten, dass die aktualisierte Verbindung zuerst in die beliebtesten Größen gerollt wird Ich möchte versuchen, diesen "neuen" HS51 für Ihr Auto zu bekommen. Außerdem wird es noch eine Weile alte Lagerbestände auf dem Markt geben.

Die von Continental betriebene Marke Semperit hat das Speed Life 3 im Jahr 2020 auf den Markt gebracht. Es wurde erst in den ersten Tests dieses Jahres vorgestellt. Es sieht in kleineren Radgrößen sehr stark aus und schlägt sogar den Premium-Kontakt 6 im 16-Zoll-Adac-Test und den anderen neuen Reifen I. Für 2021 ist der Toyo Proxes Comfort bekannt. Für einen neuen Reifen scheint dies ziemlich enttäuschend zu sein, da er den Sport Auto 16 "-Test verliert und im Auto Bildungs 16" -Test den 11. oder 20. Platz belegt.

Schließlich, für alle, die Reifen für die ganze Saison da draußen haben, beziehen Sie sich zum einen auf meinen Ganzjahres-Test vom letzten Jahr, der unten verlinkt ist, und im September dieses Jahres wird es einen neuen geben, und zum anderen kommt endlich der Crossclimate 2 heraus später in diesem Jahr in Europa, und es verspricht, die trockene Dominanz des CrossClimate + fortzusetzen und gleichzeitig die Leistung bei Nässe und Schnee zu verbessern, die beiden Bereiche, in denen es allmählich zu verlieren begann.

Es überrascht nicht, dass ich in diesem Jahr viel mit diesem Reifen machen werde, sowie einen vollständigen Ganzjahres-Test gegen alle Hauptkonkurrenten, zu dem auch der neue Nokian SeasonProof gehört, der den Nokian WeatherProof ersetzt. Der wetterfeste Reifen war immer einer der besten Ganzjahresreifen im Schnee, daher wird es sehr interessant sein herauszufinden, ob der saisonfeste Reifen die Leistung auch bei Nässe und insbesondere bei Trockenheit verbessern kann.

Und das war's auch schon für das, was in der Reifenwelt für 2021 neu ist. Bei Fragen bitte weiter unten :)

Ähnliche Reifentests




Discussion:

comments powered by Disqus